News

Update für Samsung Gear S2: Neue Zifferblätter & Features

Zu den bisherigen Watch Faces der Gear S2 kommen jetzt viele neue hinzu.
Zu den bisherigen Watch Faces der Gear S2 kommen jetzt viele neue hinzu. (©TURN ON 2015)

Die Samsung Gear S2 ist noch nicht lange erhältlich, bekommt aber bereits ihr erstes großes Software-Update. Damit verbessert Samsung nicht nur die Performance der Smartwatch und fixt einige Bugs. Das Update bringt auch neue Features auf die Uhr, darunter viele neue Watch Faces.

Samsung rollt das erste größere Update für seine seit Oktober erhältliche Gear S2 aus. Die neueste Smartwatch aus Südkorea soll damit noch schneller und individueller werden. Natürlich liefert der Hersteller auch die üblichen Bugfixes mit aus, berichtet SamMobile. Zu den neuen Features des Software-Updates zählen neben einem Schwung von Mendini-Zifferblättern auch einige neue Apps: World Clock, News Briefing und ESPN. Letztere zeigt Sportergebnisse direkt auf dem Startbildschirm der Uhr an, wenn das zugehörige Watch Face ausgewählt wurde.

Update macht Samsung Gear S2 noch schlauer

Mit der neuen Software-Version erhält auch eine neue Einstellungsoption für das Display-Timeout Einzug. Zudem warnt die Gear S2 ihren Nutzer nun, wenn die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone abreißt. Eine weitere Info erscheint ab sofort auf dem Display, wenn noch ungelesene Nachrichten vorliegen – als dezente Erinnerung für den Träger der Uhr. Eine letzte kleine Neuerung findet sich in der Tastatur: Hierüber lassen sich nach dem Software-Update direkt Emojis in Nachrichten einfügen.

Das Update auf die Software-Version R32XXU2BOKK ist knapp 89 MB groß und wird derzeit an alle Gear S2-Besitzer ausgerollt. Installiert wird es über den Gear Manager auf dem Smartphone, der dafür ebenfalls in der aktuellsten Version vorliegen muss.

Wir haben die Samsung Gear S2 vor dem ersten größeren Update einem Test unterzogen und finden: Die Smartwatch aus Südkorea hat durchaus Potenzial. Hier geht es zum Testbericht – und hier zum Vergleich mit der aktuellen Moto 360 und der Huawei Watch.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben