menu

USB 4 ist doppelt so schnell wie der Vorgänger

USB 4 erreicht dieselbe Geschwindigkeit wie Thunderbolt 3 – bestenfalls.

Die USB-4-Spezifikation wurde nun vom USB Implementers Forum (USB-IF) bekannt gegeben. Der Standard unterstützt eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 40 GBit/s wie Thunderbolt 3 und setzt auf USB-C-Kabel. Allerdings müssen nicht alle "USB 4"-Kabel und -Adapter so schnell sein.

USB-4-Geräte müssen mindestens eine Übertragungsgeschwindigkeit von 20 GBit/s wie USB 3.2 alias Gen 2x2 bieten. Das schreibt Heise.de mit Bezug auf die USB-IF. Zum Vergleich: USB 3.0 (Gen 1) schafft 5 GBit/s, USB 3.1 (Gen 2) erreicht 10 GBit/s, USB 3.2 (Gen 2x2) kommt auf 20 GBit/s und USB 4 (Gen 3x2) auf 40 GBit/s. Das Problem: Seit USB 3.1 ist die jeweils neu hinzugekommene Geschwindigkeitsstufe nicht verpflichtend.

Konsumenten sollten auf die "Gen"-Angabe achten

Für die Konsumenten ist daher nicht die USB-Versionsnummer, sondern die Generation entscheidend, die oft nur in den Fußnoten genannt wird. "USB 4" ist also nur dann 40 Gbit/s schnell, sofern "Gen 3x2" dabeisteht, ansonsten lediglich halb so schnell. Daher und aus anderen Gründen sind USB-4-Ports- und Kabel nicht unbedingt mit Thunderbolt 3 kompatibel. USB-4-Hubs müssen immerhin die Maximalspezifikationen erfüllen: 20 GBit/s und 40 GBit/S, PCIe-Switch und die Ausgänge müssen DisplayPort-Signale weiterreichen können. Ein Hub muss Thunderbolt allerdings nur an den Ausgängen unterstützen, ein USB-4-Dock in beide Richtungen.

Release der ersten USB-4-Geräte noch nicht absehbar

Im Detail ist USB 4 also reichlich kompliziert und es muss sich zeigen, ob der Standard im Vergleich zur jetzigen Situation für eine größere Klarheit sorgt. Bis die ersten USB-4-Geräte auf den Markt kommen, dürfte es noch eine ganze Weile dauern. Bisherige Thunderbolt-3-Bauteile bieten zwar 40 GBit/s und 10 GBit/s, aber nicht 20 GBit/s, das verpflichtende Minimum von USB 4.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PC-Zubehör

close
Bitte Suchbegriff eingeben