News

Vector: Diese Smartwatch verspricht 30 Tage Akkulaufzeit

Kleiner Ausdauerkünstler: Muss die Vector Watch tatsächlich nur einmal im Monat geladen werden?
Kleiner Ausdauerkünstler: Muss die Vector Watch tatsächlich nur einmal im Monat geladen werden? (©Facebook/Vector Watch 2015)

Die Akkulaufzeit ist wohl die Achillesferse aktueller Smartwatch-Modelle. Nicht so bei der Vector Watch: Die smarte Uhr, die in dieser Woche auf der Baselworld 2015 vorgestellt wurde, soll laut Hersteller bis zu 30 Tage durchhalten. Zwei Varianten des Modells können ab sofort vorbestellt werden.

Nicht nur TAG Heuer sowie Gucci und will.i.am wollen die im April erscheinende Apple Watch angreifen. Ebenfalls auf der Baselworld 2015 enthüllt: die Vector Watch. Die Smartwatch der jungen Firma, hinter der laut Engadget etwa der ehemalige Timex-CEO Joe Santana und der Ex-Nike-Designer Steve Jarvis stehen, wird in zwei Varianten erscheinen – einer runden Version namens Luna und einer eckigen Version namens Meridian. Das interessante Feature der schlauen Uhr ist aber ihr Durchhaltevermögen. Der Hersteller wirbt mit einer Akkulaufzeit von bis zu 30 Tagen. Einige aktuelle Smartwatch-Modelle halten hingegen nicht einmal 30 Stunden durch.

Vector Watch ist mit iOS, Android und Windows kompatibel

Ob die Vector Watch tatsächlich nur einmal pro Monat neue Energie benötigt, muss sich zeigen. Und natürlich ist die tatsächliche Akkulaufzeit auch stark vom individuellen Nutzungsverhalten abhängig. Genutzt werden kann die Uhr laut Hersteller zum Anzeigen von Smartphone-Benachrichtigungen und für "If This Then That"-Befehle. Das Display zeigt Nachrichten zugunsten der Akkulaufzeit allerdings nur in Schwarz-Weiß an. Als Betriebssystem kommen weder Android Wear noch iOS zum Einsatz. Stattdessen setzt der Hersteller auf eine Eigenentwicklung, die sowohl mit Android- als auch mit iOS- und Windows-Geräten kompatibel sein soll.

Der Vorverkauf der Vector Watch Luna und der Vector Watch Meridian startet ab sofort. Das runde Modell kostet laut BGR 399 Euro, die eckige Variante fällt mit 229 Euro etwas günstiger aus. Die Auslieferung startet voraussichtlich im Sommer 2015.

Bells & Whistles from Vector Watch on Vimeo.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben