menu

Verwechslungsgefahr: LGs UX 9.0 sieht aus wie Samsungs Oberfläche

LG hat ein Video seiner neuen Smartphone-Benutzeroberfläche LG UX 9.0 online gestellt – und die erinnert frappierend an Samsungs Interface One UI. Die optischen Anleihen sind unübersehbar.

Am Mittwoch hat LG ein neues Video zu UX 9.0 veröffentlicht, schreibt AndroidAuthority. Die neue Version der hauseigenen Benutzeroberfläche gibt sich optisch im Vergleich zu 8.0 deutlich ästhetischer. Zugleich ist deutlich zu erkennen, dass sich LG offensichtlich von Konkurrent Samsung hat inspirieren lassen.

Das wird vor allem beim Blick auf das überarbeitete Android-Kontrollzentrum deutlich. So sind die meisten Elemente im Kontrollzentrum unter LG UX 9.0 in der unteren Bildschirmhälfte platziert – genau wie bei Samungs One UI. Der Vorteil: Die Buttons sind einfacher mit nur einer Hand zu erreichen. Der einzige merkliche Unterschied ist der Helligkeitsregler der Samsung-Bedienoberfläche, der bei LG fehlt.

lg-samsung-ui fullscreen
Die Ähnlichkeiten zwischen beiden Nutzeroberflächen sind unübersehbar.

Auch die Telefon-App ist hinsichtlich ihrer Optik kaum mehr von der der Konkurrenz zu unterscheiden. Sowohl Samsung als auch LG setzen hier auf ein sehr minimalistisches Design mit Bereichen, die im unteren Abschnitt horizontal organisiert sind. Aktuell gewählte Bereiche werden in beiden Oberflächen grün hervorgehoben. Die Uhren-Apps beider Oberflächen setzen auf einen blauen Schatten im unteren Abschnitt, selbst die genutzten Bezeichnungen sind identisch.

Insgesamt hat LG seine Benutzeroberfläche sinnvoll verbessert und vor allem für einen einheitlicheren Look der Apps gesorgt. Auch der systemweite Dunkelmodus ist eine sinnvolle Ergänzung.

Rollout von LG UX 9.0 auf Basis von Android 10 in 2020

Unklar ist lediglich, wie es um die Verbreitung von LG UX 9.0 steht. Bekanntlich ist das LG G8X ThinQ das erste Smartphone der Südkoreaner mit der modifizierten Oberfläche, die auf Android 9 Pie basiert. Mittlerweile hat LG in Südkorea ein eigenes Preview-Programm für Android 10 gestartet, das in stabiler Version gegen Ende des Jahres ausgerollt werden soll. Ein globaler Rollout steht irgendwann 2020 an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Android 10

close
Bitte Suchbegriff eingeben