menu

Video geleakt: Samsungs Galaxy Home Mini in Aktion

Galaxy Home Mini
Der Galaxy Home Mini wurde geleakt.

Eine ganze Reihe von Bildern, Videos und Screenshots von Samsungs neuem Smart-Speaker Galaxy Home Mini wurden geleakt. Dadurch sind einige interessante Details bekanntgeworden, die Samsung lieber bis zur Veröffentlichung geheim gehalten hätte.

Max Weinbach von XDA-Developers hat die Medien auf Twitter online gestellt. In dem Video ist der Smart Speaker das erste Mal in Aktion zu sehen.

Der Galaxy Home Mini ist demnach kugelförmig und hat eine LED-Leiste am oberen Rand. Sie liefert visuelles Feedback, immer dann, wenn der Nutzer mit Bixby interagiert. Dieses Designelement ist schon von den Echo-Smart-Speakern von Amazon bekannt. Der Sprachstil des Bixby-Assistenten lässt sich jedoch individuell anpassen und der Anwender kann auch die Art der Benachrichtigungen auswählen, die der Nutzer von dem Smart-Speaker auf dem Handy erhält.

Galaxy Home Mini dient als Fernbedienung für andere Geräte

Außerdem hat der Galaxy Home Mini die Fähigkeit, Fernseher, Set-Top-Boxen und Lüfter per Infrarot zu steuern – wie eine Fernbedienung. Auch dieses Feature ist von dem Fire TV Cube und seinem Zubehör geläufig. Er gibt Nutzern die Möglichkeit, Geräte zu kontrollieren, die nicht mit SmartThings kompatibel sind.

Ansonsten sieht es so aus, als würde der Galaxy Home Mini viele der Funktionen unterstützen, die wir von anderen Smart-Speakern kennen. Er kann natürlich Musik von Spotify wiedergeben, Wetterinformationen mitteilen, Alarme und Benachrichtigungen anzeigen.

Doch der Leak zeigt auch die möglichen Einschränkungen des Lautsprechers. So verfügt er beispielsweise nicht über einen 3,5-mm-Klinkenanschluss und wird auch über Mikro-USB statt über USB-C mit Strom versorgt. Weinbach berichtet außerdem, dass der Galaxy Home Mini nur 2,4 GHz Wi-Fi unterstützt, eine 5 GHz-Verbindung ist nicht vorgesehen.

Samsung hatte in der Vergangenheit einige Probleme mit seinen Smart Speakern. Der erste Bixby-betriebene Lautsprecher, der Galaxy Home, wurde bereits im August 2018 angekündigt und seitdem mehrere Male zurückgestellt. So ist er bis heute nicht veröffentlicht worden.

Der Smart-Speaker kommt wohl gleich nach dem Galaxy S20

Aus dem Nichts heraus wurde nun der Galaxy Home Mini angekündigt. Es wird gemunkelt, dass der südkoreanische Hersteller das Gerät am 12. Februar, also einen Tag nach der Galaxy S20-Einführung, vorstellen wird. Wann es das Gerät zu kaufen gibt und zu welchem Preis es angeboten wird, ist bislang noch unklar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smart Speaker

close
Bitte Suchbegriff eingeben