News

Video zeigt das Moto G (2015) noch vor seiner Präsentation

Moto G 2015
Moto G 2015 (©YouTube/Tecnoblog 2015)

Nur wenige Tage vor der Vorstellung des Moto G (2015) ist ein offizielles Promo-Video im Netz aufgetaucht. Die im Vorfeld vermuteten Daten wurden größtenteils bestätigt – Unklarheit herrscht nur noch über die Displayauflösung.

Das offizielle Promo-Video zum Moto G (2015) wurde von dem brasilianischen Händler Americanas am Donnerstag bei YouTube veröffentlicht. Ob ungeschicktes Versehen oder cleveres Marketing – das Motorola Moto G der dritten Generation bleibt durch kontinuierliche Leaks permanent im Gespräch. Wer auf große Überraschungen hofft, wird allerdings enttäuscht. Neue Features oder Erkenntnisse bietet das Video nicht – nahezu alle im Vorfeld vermuteten und geleakten Daten werden vielmehr bestätigt.

Hardware und Ausstattung des Moto G (2015)

So wird das Motorola Moto G (2015) auf ein fünf Zoll großes HD-Display setzen. Ob es Inhalte in normaler HD- oder sogar Full-HD-Auflösung darstellt, ist indes noch nicht ganz klar. In dem Promovideo ist nur von einem "HD-Bildschirm" die Rede, ohne konkret zu werden. Der Schweizer Online-Shop digitec listete das Moto G (2015) Anfang der Woche auf seiner Seite mit einem Full HD-Screen – mittlerweile ist das Angebot allerdings wieder verschwunden.

Als Prozessor kommt beim Moto G (2015) eine leistungsstarke Quad-Core-CPU zum Einsatz – wahrscheinlich der Snapdragon 610 mit bis zu 1,7 GHz. Als Arbeitsspeicher dienen 2 Gigabyte RAM. Die Hauptkamera knipst Bilder in einer Auflösung von 13 Megapixeln, die Frontcam für Selfies bringt es auf 5 MP. Keine wirkliche Überraschung beim Betriebssystem – das Moto G (2015) setzt auf Android 5.1.1 Lollipop. Das Moto G (2015) wird zusammen mit dem Moto X (2015) am 28.07.15 offiziell vorgestellt und soll zwischen 200 und 240 Euro kosten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben