News

Videospiel "Bloodstained" knackt Kickstarter-Rekord

"Bloodstained" ist das erfolgreichste Kickstarter-Spiel aller Zeiten.
"Bloodstained" ist das erfolgreichste Kickstarter-Spiel aller Zeiten. (©YouTube/ GameTrailers 2015)

Kickstarter hat einen neuen Star: Das Videospiel "Bloodstained: Ritual of Night" ist das bislang erfolgreichste Game auf der Crowdfunding-Plattform. Obwohl die Kampagne noch bis Samstag läuft, wurde das Finanzierungsziel bereits jetzt um mehr als das Neunfache überschritten.

Mit einem Budget von 4,64 Millionen US-Dollar hat das Videospiel "Bloodstained: Ritual of the Night" einen neuen Rekord als Kickstarter-Projekt aufgestellt. Die Summe ist zwar wenig im Vergleich zu den teuersten Games, allerdings stammt das Geld aus einer Kickstarter-Kampagne, welche vom früheren "Castlevania"-Produzenten Koji Igarashi gestartet wurde. Dieser möchte mit seinem neuen Spiel an die Erfolge der legendären Serie anknüpfen und einen klassischen 2D-Plattformer entwickeln.

Erfolgreichstes Kickstarter-Spiel aller Zeiten

Obwohl die Kampagne erst am Samstag endet, hat "Bloodstained" damit schon jetzt "Torment: Tides of Numenera" als erfolgreichstes Kickstarter-Game abgelöst. Dieser Titel hatte 2013 insgesamt 4,19 Millionen US-Dollar eingesammelt. Doch ganz egal, welchen Betrag die Crowdfunding-Kampagne für "Bloodstained" letztlich auch einspielt: das ursprüngliche Finanzierungsziel von 500.000 US-Dollar wurde bereits weit überschritten.

Für die Gamer selbst hat der Erfolg der Kickstarter-Kampagne übrigens auch seine Vorteile. Durch die eingespielte Summe hat der Entwickler mittlerweile zahlreiche neue Features für das Spiel angekündigt. So soll "Bloodstained" entgegen der ursprünglichen Konzeption beispielsweise einen Koop-Modus, Online-Challenges und einen weiteren spielbaren Charakter erhalten. Zudem soll das Game anders als ursprünglichen gedacht nicht nur für PC, PS4 und Xbox One erscheinen, sondern auch für Wii U und PS Vita.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen