News

Viel Lärm um nichts: FBI findet keine Beweise auf iPhone 5c

Das iPhone 5c: Auf dem Gerät des Attentäters von San Bernardino konnte das FBI nichts finden.
Das iPhone 5c: Auf dem Gerät des Attentäters von San Bernardino konnte das FBI nichts finden. (©CC: Flickr/Karlis Dambrans 2014)

Nachdem der Streit zwischen dem FBI und Apple um die Daten auf dem iPhone 5c des Attentäters von San Bernardino weltweit Wellen geschlagen hat, macht sich jetzt Ernüchterung breit: Bei den Recherchen auf dem mit Hilfe von Hackern geknackten Gerät haben die Ermittler bislang nichts gefunden.

Eine Quelle in der US-Regierung behauptet laut CBS News, dass auf dem iPhone 5c des Attentäters von San Bernardino Syed Rizwan Farook nichts gefunden wurde, was wirklich spannend ist. Nachdem sich Apple zunächst geweigert hatte, dem FBI beim Entschlüsseln des Geräts unter die Arme zu greifen, war die US-Bundespolizei vor Gericht gegangen, um den Konzern zu zwingen, eine Hack-Software zu programmieren. Doch dann stellte sich heraus, dass Hacker in der Lage waren, dem iPhone 5c auch recht einfach ohne Apples Hilfe seine Geheimnisse zu entlocken – nur dass eben keine drauf waren.

iPhone 5c-Besitzer tötete 14 Menschen

Insgesamt haben die Ermittler vorher Monate vergeblich damit zugebracht, einen Zugang zu dem Apple-Gerät zu bekommen. Es ging um zusätzliche Informationen und mögliche Mitwisser zum Attentat in San Benardino, bei dem die Täter am 2. Dezember letzten Jahres 14 Menschen töteten. Auf welchem Weg es dem FBI gelungen ist, hinter die Schutzmechanismen des iPhone 5c zu kommen, hat die US-Bundespolizei bislang nicht verraten. Bekannt ist nur, dass es Hacker waren und dass diese vermutlich keine halbe Stunde gebraucht haben, um den Sicherheitsmechanismus zu umgehen. Ob das FBI seine Erkenntnisse mit Apple teilen wird, steht laut Direktor James Comey noch nicht fest: "Wenn wir mit Apple reden, dann werden sie es reparieren und wir sind wieder da, wo wir angefangen haben", so der FBI-Chef.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben