News

Warten aufs Surface Phone: Unbekanntes Gerät in Microsoft-Teaser

surface-phone
surface-phone (©Twitter/Micosoft Azure 2017)

Auf Twitter verbreitete Microsoft ein Teaserbild, das ein unbekanntes Smartphone zeigt. Handelt es sich dabei etwa um das Surface Phone? Zumindest sieht es ziemlich groß aus – und könnte sich sogar falten lassen.

Hat Microsoft tatsächlich das sagenumwobene Surface Phone versehentlich geleakt, wie The Next Web mutmaßt? Auf dem Twitter-Account von Microsoft Azure, einer Cloud-Computing-Plattform vorrangig für Entwickler, wurde am Dienstag ein Tweet abgesetzt, auf dem ein mysteriöses Smartphone zu sehen ist. Nicht nur in den Antworten auf das Posting wird vielfach über das Surface Phone spekuliert. Beim Blick auf das Teaserbild, das eigentlich nur das Lernen einer Programmiersprache thematisiert, ist ein vergleichsweise großes Gerät mit einem randlosen Bildschirm zu sehen, das sich womöglich falten lassen könnte.

Surface Phone lässt weiter auf sich warten

Doch das Microsoft versehentlich das Surface Phone geleakt haben könnte, ist höchst unwahrscheinlich. Dagegen spricht etwa die Tatsache, dass die besagte Twitter-Botschaft nach wie vor online ist und noch nicht entfernt wurde. Womöglich haben sich die Redmonder einfach nur einen Spaß erlaubt oder die entsprechende Marketing-Abteilung hat sich bei der Bildauswahl vergriffen.

Über ein Surface Phone wird schon seit geraumer Zeit spekuliert, bislang existieren aber kaum handfeste Informationen zu dem ominösen Gerät. Genau wie Apple, Samsung und Co. besitzt auch Microsoft ein Patent für ein faltbares Gerät, das die Fantasien zahlreicher Beobachter beflügelt. Ob Microsoft aber tatsächlich ein derartiges Smartphone in der Pipeline hat, bleibt weiter abzuwarten.

Neueste Artikel zum Thema 'Microsoft Surface Phone'

close
Bitte Suchbegriff eingeben