menu

Welche Apple Watch habe ich? Übersicht über die Generationen

Apple Watch Series 4
Weißt Du, welche Generation der Apple Watch Du besitzt? Bild: © TURN ON 2018

Die Apple Watch gibt es mittlerweile schon in der 5. Generation. Ganz schön schwer, da den Überblick zu behalten. Falls Du auch zweimal überlegen musst, welche Watch Du am Handgelenk trägst, verraten wir Dir, wie Du schnell und einfach das Modell herausfindest.

Jedes Jahr stellt Apple eine neue Watch-Generation mit einigen Neuerungen vor. Das nächste und damit sechste Modell wurde auch für dieses Jahr schon angekündigt. Jede Generation hat kleine Details, an denen sie sich erkennen lässt.

Diese Apple Watch Modelle gibt es

  • Apple Watch (1. Generation)
  • Apple Watch Series 1
  • Apple Watch Series 2
  • Apple Watch Series 3
  • Apple Watch Series 4
  • Apple Watch Series 5

Alle Generationen gibt es in mehreren Gehäuseausführungen wie zum Beispiel Aluminium, Edelstahl, Keramik und Gold.  Die Größen unterscheiden sich ebenso: Bis einschließlich zur Series 3 gab es die Größen 38 mm und 42 mm. Die Series 4 gibt es hingegen in 40 mm und 44 mm. Fast alle Modelle kannst Du außerdem mit GPS- und Mobilfunk-Unterstützung kaufen.

Es gibt also auch innerhalb der Generationen viel Variation. Eine Apple Watch der vierten Generation ist nicht immer gleich und kann sich auch je nach Kollektion unterscheiden.

So findest Du Dein Modell

Normalerweise hat Apple auf der Unterseite jeder Watch ein paar Modelldetails eingraviert. Diese beginnen stets mit „Watch“, gefolgt von der „Series ...“. Findest du das Wörtchen „Series“ nicht auf Deiner Uhr, dann handelt es sich bei diesem Modell um die erste Generation. Es finden sich dort noch Informationen zu Größe und Gehäuseart. „Stainless Steel“ steht hierbei für das Edelstahlgehäuse. Es folgen weitere Ausführungen zum Glas, der Unterseite und ob es ein „GPS“- oder „GPS + Cellular“-Modell ist.

Apple Watch Series 4fullscreen
Auf der Rückseite Deiner Apple Watch stehen viele Informationen. Bild: © TURN ON 2018

Wenn Du die Angaben lieber auf dem Smartphone nachschauen möchtest, geht auch das. Anhand der Modellnummer kannst Du nämlich in der Watch-App herausfinden, welche Generation Du besitzt:

  • Um die Modellnummer zu ermitteln, öffne zunächst die Apple Watch App auf Deinem iPhone.
  • Tippe auf "Meine Uhr" und anschließend auf "Allgemein > Info".
  • Suche dort das Feld namens "Modell".
  • Tippe das Feld an, um die fünfstellige Modellnummer, die mit einem „A“ beginnt, anzusehen.
Apple Watch Modellnummerfullscreen
Die Modellnummer der Apple Watch kannst du auch ganz einfach über das iPhone herausfinden. Bild: © Apple 2020

Hast Du die Modellnummer deiner Apple Watch ermittelt, muss Du diese nur noch mit der Liste der verschiedenen Modellnummern vergleichen.

  • A2092 oder A2093: Das ist die neue Apple Watch Series 5.
  • A1977 oder A1978: Dabei handelt es sich um die Apple Watch Series 4 (GPS).
  • A2007 oder A2008: Dies ist wiederum die Apple Watch der 4. Generation mit GPS + Cellular.
  • A1858 oder A1859: Das bedeutet eine Apple Watch der 3. Generation mit GPS.
  • A1889 oder A1891: Bei dieser Modellnummer unterstützt deine Apple Watch 3 GPS und Mobilfunk.
  • A1757 oder A1758: Ein älteres Modell der Watch Series 2.
  • A1553 oder A1554 : Du besitzt die erste Generation der Apple Watch.

Eine detaillierte Liste mit allen möglichen Zusammenstellungen findest du auf der Apple-Webseite.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple Watch

close
Bitte Suchbegriff eingeben