News

WhatsApp: Alte Statusmeldungen könnten zurückkehren

Vielleicht kommen die alten WhatsApp-Status-Sprüche bald zurück.
Vielleicht kommen die alten WhatsApp-Status-Sprüche bald zurück. (©WhatsApp/TURN ON 2016)

Seit einer Woche sind die alten Status-Meldungen in WhatsApp verschwunden, nun könnten sie jedoch zurückkehren. In den aktuellen Beta-Versionen für iOS und Windows Phone sind die Status-Sprüche wieder enthalten.

Das hatten sich die WhatsApp-Entwickler wohl anders vorgestellt: Nachdem letzte Woche die neue Status-Funktion eingeführt wurde, bei der User kurze Video- und Foto-Stories anstelle der bisherigen Status-Sprüche posten können, hagelte es massive Kritik. Viele Nutzer waren vor allem mit dem Wegfall der Status-Sprüche überhaupt nicht einverstanden. Dabei war die Kritik offenbar so massiv, dass sich WhatsApp nun zurückbesinnt und den alten Status wieder zurückbringen könnte, wie der Twitter-Kanal WABetaInfo meldet.

Status-Sprüche tauchen in einer Beta wieder auf

Offenbar sind die alten Status-Meldungen in einer neuen Beta von WhatsApp für iOS und Windows Phone wieder enthalten. Allerdings werden diese nicht mehr als Status-Meldungen geführt, sondern als "Taglines". Diese Taglines sollen praktisch die gleiche Funktion übernehmen, die schon die alten Statussprüche hatten und auf Wunsch einen kleinen Text mit Emojis neben dem Namen des Nutzers einblenden. Die neue Status-Funktion soll parallel dazu ebenfalls erhalten bleiben.

Unklar ist derzeit, wann WhatsApp die Status-Sprüche offiziell zurückbringt und ob das überhaupt geplant ist. Zwar versteckt sich das Feature in den neuen Beta-Versionen der App, was aber nicht mit Sicherheit heißt, dass die Funktion auch wirklich ihren Weg in die offiziellen Apps findet. Viele Nutzer dürfen nun jedoch wieder Hoffnung schöpfen, dass die Entwickler vielleicht doch noch ein Einsehen haben. Vielleicht ist das auch eine gute Gelegenheit, um sich mal Gedanken über einen neuen Status-Spruch zu machen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben