News

WhatsApp: Alter Status nach Update nun auch fürs iPhone zurück

Auch iOS-Nutzer bekommen den alten WhatsApp-Status zurück.
Auch iOS-Nutzer bekommen den alten WhatsApp-Status zurück. (©TURN ON 2017)

Nach Android ist der alte WhatsApp-Status nun auch unter iOS wieder da. Zusätzlich dürfen sich iPhone-Nutzer über ein paar ganz neue Funktionen freuen, die Videos und die WhatsApp-Kamera betreffen.

Nachdem Android-Nutzer bereits seit letzter Woche wieder den alten WhatsApp-Status nutzen können, ist dieser nun auch fürs iPhone wieder zurück. Die neueste Version 2.17.10 von WhatsApp für iOS wird seit Mittwochmorgen ausgerollt und hat das alte Status-Feature wieder mit an Bord. Allerdings heißt die Funktion jetzt genau wie unter Android offiziell "Aktuelle Info". Die neue Status-Funktion, die Ende Februar eingeführt wurde, bleibt ebenfalls erhalten.

 Ein Update bringt den alten Status zurück – und noch mehr. fullscreen
Ein Update bringt den alten Status zurück – und noch mehr. (©Screenshot Apple/ TURN ON 2017)

Aktivieren lässt sich der alte Status unter iOS genau wie unter Android: Einfach auf die App-Einstellungen und den eigenen Profilnamen tippen, um den Text zu bearbeiten. Wer nach passenden Status-Sprüchen sucht, findet hier eine kleine Auswahl.

Brandneue Features für die iOS-App

Zusätzlich hat die neue iOS-Version von WhatsApp auch noch ein paar ganz neue Funktionen dabei. So lassen sich Videos im Chat nun direkt abspielen, bevor diese komplett auf das iPhone heruntergeladen wurden. Der Videostream startet dabei direkt während des Downloads. Die Funktion hatte der Entwickler bereits im November 2016 in einer Beta-Version seiner Android-App getestet, nun feiert sie ihr offizielles Debüt jedoch zunächst auf dem iPhone.

Ein neues Mond-Symbol in der WhatsApp-Kamera soll Nutzern zudem dabei helfen, bessere Bilder bei Dunkelheit zu knipsen – auch diese Funktion hat iOS derzeit exklusiv. Zudem gibt es noch eine Bonus-Funktion für Fans von 3D Touch. So lässt sich dieses Feature nun zum Zuschneiden der Bilder innerhalb von WhatsApp verwenden.

Neueste Artikel zum Thema 'WhatsApp'

close
Bitte Suchbegriff eingeben