menu

WhatsApp bald auf mehreren Geräten nutzbar

WhatsApp
WhatsApp wirst Du künftig auf bis zu vier weiteren Geräten nutzen können. Bild: © Adobe Stock/Aleksei 2019

Bislang lässt sich WhatsApp nur mit einem einzigen Gerät verknüpfen – doch diese Beschränkung soll künftig entfallen. Dann soll – neben dem Hauptgerät – die Nutzung auf bis zu vier weiteren Geräten möglich sein. Das Feature soll innerhalb der nächsten zwei Monate für Beta-Tester ausgerollt werden.

Die neue Multi-Gerät-Funktion werde derzeit entwickelt, schreibt die Seite WABetaInfo. Aktuell kann WhatsApp mit nur einem einzigen Smartphone oder Tablet verknüpft werden, die Nutzung auf weiteren Geräten ist nur über WhatsApp Web möglich. Das funktioniert aber nur, wenn das Hauptgerät auch mit dem Internet verbunden ist – doch diese Hürde soll künftig entfallen. WhatsApp-Nutzer sollen – neben ihrem Hauptgerät – ihren Account mit bis zu vier weiteren Geräten verknüpfen können und so den Dienst auch unabhängig vom Hauptgerät nutzen können.

Beta-Release innerhalb der nächsten zwei Monate

WhatsApp wird den Chatverlauf dann auf mehreren Geräten sowohl unter Android als auch iOS synchron halten, wofür aber stets ein Update auf die jeweils aktuellste Version nötig sein wird. Auch Audio- und Videogespräche werden geräteübergreifend möglich sein. Das Anschreiben von Nutzern mit einer veralteten Version von WhatsApp wird aber nicht funktionieren.

Wer das Feature ausprobieren möchte, wird innerhalb der nächsten zwei Monate dazu die Möglichkeit haben – dann wird die Beta-Version erwartet. Der finale Release dürfte dann noch etwas auf sich warten lassen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema WhatsApp

close
Bitte Suchbegriff eingeben