WhatsApp bietet jetzt Sprach- und Videoanrufe für Gruppen

WhatsApp bietet jetzt Sprach- und Videoanrufe für Gruppen.
WhatsApp bietet jetzt Sprach- und Videoanrufe für Gruppen. (©WhatsApp 2018)
Franziska Peix Kann die Frage "Welcher Fitness-Tracker ist der beste?" nicht mehr hören.

WhatsApp ist um ein neues Videotelefonie-Feature reicher: Der beliebte Messenger lässt Dich ab sofort mit mehreren Freunden gleichzeitig telefonieren – mit oder ohne Video. Das Update mit Sprach- und Videoanrufen für Gruppen wird ab sofort ausgerollt.

Apple plant ein solches Feature für FaceTime mit iOS 12 im Herbst, WhatsApp hat es jetzt schon: Die Entwickler des Messengers haben am Montag die Einführung von Sprach- und Videoanrufen für Gruppen in einem offiziellen Blogpost angekündigt. WhatsApp wird das neue Feature zeitgleich für iOS- und Android-Nutzer bereitstellen. Das Update für den Messenger, das erstmals auf der Facebook-Entwicklerkonferenz F8 im Mai angekündigt wurde, wird derzeit ausgerollt.

WhatsApp kommt Apple zuvor

Damit kommt WhatsApp Apple zuvor. Der iPhone-Konzern will Gruppenanrufe für FaceTime mit dem Release von iOS 12 im Herbst einführen. Allerdings wird der iOS-Messenger Anrufe mit bis zu 32 Kontakten gleichzeitig ermöglichen, WhatsApp begrenzt Sprach- und Videoanrufe für Gruppen derzeit auf vier Personen.

Die Nutzung der neuen Funktion ist ganz einfach: Du startest einen Sprach- oder Videoanruf mit einem Kontakt und tippst dann auf den neuen "Teilnehmer hinzufügen"-Button oben rechts. Nun kannst Du bis zu zwei weitere Kontakte auswählen, mit denen ihr gemeinsam telefonieren wollt. Laut WhatsApp sind die Gespräche Ende-zu-Ende-verschlüsselt und funktionieren auf der ganzen Welt sowie unter verschiedenen Netzwerkbedingungen zuverlässig.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben