News

WhatsApp: Dokumente-Versand in Android-Beta bereits möglich

Per WhatsApp können jetzt auch PDFs verschickt werden.
Per WhatsApp können jetzt auch PDFs verschickt werden. (©YouTube/ TURN ON 2016)

Schon seit Langem warten WhatsApp-Nutzer auf die Möglichkeit, auch Dokumente wie PDFs via Messenger verschicken zu können. In einer neuen Beta der Android-Version von WhatsApp ist das nun endlich möglich.

In der neuesten Beta für die Android-Version von WhatsApp mit der Nummer 2.12.489 ist endlich der Versand von Dokumenten möglich. Das berichtet PhoneArena. Bislang soll sich das Feature zwar noch auf PDFs beschränken, ein Support für weitere Dateiformen wie Docs, Powerpoint-Präsentationen oder Excel-Tabellen könnte aber bald folgen.

Dokumente-Versand auch in iOS-Version möglich

Der Dokumente-Versand ist sowohl unter Android als auch unter iOS möglich – allerdings noch nicht für alle User. Laut der Webseite Soyacincau etwa soll ein iPhone 6s Plus zwar PDF-Dokumente von einem Android-Gerät empfangen können, das Versenden sei allerdings (noch) nicht möglich. Zudem soll der Versand selbst mit der gleichen Android-Beta-Version laut Gadgets 360 noch nicht für alle User möglich sein, was auf ein serverseitiges Ausrollen des Features hindeutet. Android-Nutzer, die die neue WhatsApp-Funktion ausprobieren wollen, müssen sich die APK-Version des Messengers von der Webseite der Entwickler herunterladen. Ein weiteres Feature der neuen WhatsApp-Beta: Chats können nun auch entsprechend des Alters der Nachrichten gelöscht werden.

Erste Hinweise auf einen Dokumente-Versand via WhatsApp tauchten bereits im Oktober 2015 auf. Damals suchten die Entwickler auf einer speziell eingerichteten Seite nach Übersetzungsvorschlägen für diverse Phrasen, darunter auch das Wort "document".

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben