menu

WhatsApp: iOS-Update verwirrt mit Telefon-Button

WhatsApp und Facebook auf einem iPhone
Die iOS-Version von WhatsApp hat nun auch einen Telefon-Shortcut.
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

Die iOS-Version von WhatsApp hat in der Nacht zum Donnerstag ein Update erhalten, nach dem nun plötzlich ein kleiner Telefonhörer-Button im Messenger auftaucht. Mit der geplanten Anruffunktion von WhatsApp hat das aber (noch) nichts zu tun.

Die iOS-Version von WhatsApp hat in der Nacht zum Donnerstag ein neues Update auf Version 2.11.15 erhalten. Laut dem Changelog unterstützt der Messenger nun dynamische Texteinstellungen. Zudem werden beim Tipp auf das Kamerasymbol in WhatsApp neben der normalen Cam-Funktion auch die zuletzt geknipsten Fotos gezeigt. Eine kleine, aber entscheidende Veränderung wird jedoch nicht erwähnt: Seit dem iOS-Update taucht in den einzelnen Chats auch ein kleiner Telefonhörer-Button auf.

Telefon-Button in WhatsApp ist bislang nur ein Shortcut

Ein Tipp darauf führt allerdings nicht zu einer WhatsApp-internen Anruffunktion, sondern leitet lediglich auf die standardmäßige Telefon-App von iOS um. Die üblichen Mobilfunkgebühren fallen also weiterhin in der normalen Höhe an, worauf WhatsApp auch beim ersten Antippen hinweist. Haben die Entwickler des Messengers also mit dem Icon lediglich einen wenig spannenden Shortcut eingebaut?

Höchstwahrscheinlich wurde der Telefon-Button als Vorbereitung für den Release der eigentlichen Anruffunktion in WhatsApp integriert. Immerhin sollen einige Android-Nutzer schon jetzt in einer WhatsApp-Beta telefonieren können. Ursprünglich wollte der Messenger eigene Anrufe bereits im vergangenen Jahr ermöglichen. WhatsApp-Chef Jan Koum musste jedoch im November 2014 eingestehen, dass technische Probleme zu einer Verschiebung des Features führten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben