News

WhatsApp könnte bald Sprachanrufe für Gruppen unterstützen

WhatsApp-Gruppen könnten bald Sprachanrufe bieten.
WhatsApp-Gruppen könnten bald Sprachanrufe bieten. (©TURN ON 2017)

Das ständige Tippen in Gruppenchats bei WhatsApp ist Dir zu aufwendig? In Zukunft kannst Du vermutlich auch ganze Telefonkonferenzen per Messenger abhalten. Bis zum Release der Funktion könnte allerdings noch etwas Zeit vergehen.

Die Entwickler von WhatsApp arbeiten offenbar hinter den Kulissen an einem neuen Feature, das Sprachanrufe in Gruppenchats ermöglichen soll. Das berichtet die für gewöhnlich gut informierte Webseite WABetaInfo. Laut dem Bericht würden die Vorbereitungen für die neue Funktion bei WhatsApp bereits auf Hochtouren laufen, die Umsetzung sei allerdings sehr aufwendig.

Release der Funktion vermutlich erst 2018

Da die Entwickler des Messengers derzeit andere Prioritäten hätten – etwa das Feature zum Zurückrufen von Nachrichten – würden die Gruppenanrufe vermutlich erst im kommenden Jahr in WhatsApp mit einem Update eingeführt werden. Ob die Funktion in Zukunft sogar auf Video-Anrufe ausgeweitet wird, ist noch offen. Bislang sind Sprach- und Videoanrufe in WhatsApp nur mit einem Gesprächspartner möglich.

Die Facebook-Tochter WhatsApp bekommt ständig neue Features durch Updates spendiert. So arbeiten die Entwickler derzeit an einer speziellen Version des Messengers für Unternehmenskunden. Zudem ist offenbar auch eine neue Variante der Chat-App für iPads in Arbeit. In der neuesten Android-Beta-Version von WhatsApp tauchte außerdem das praktische Feature auf, dass Kontakte bei einer Änderung der Telefonnummer automatisch benachrichtigt werden.

Tipps zu WhatsApp
Alles Weitere zum Thema WhatsApp-Gruppen findest Du in diesem ausführlichen Ratgeber. Fragen zum Anrufen in WhatsApp beantwortet hingegen diese Anleitung.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben