News

WhatsApp: Schon wieder massive Störung

In letzter Zeit vermehrt aufgrund weltweiter Ausfälle in den Schlagzeilen: der Messenger WhatsApp.
In letzter Zeit vermehrt aufgrund weltweiter Ausfälle in den Schlagzeilen: der Messenger WhatsApp. (©TURN ON 2017)

Keine Woche ohne massive WhatsApp-Störung: Am Mittwochabend hatte der Messenger einmal mehr mit Ausfällen zu kämpfen, Nutzer des Dienstes konnten keine Nachrichten versenden und empfangen. Nach gut einer Stunde gingen die Störungsmeldungen wieder signifikant zurück.

WhatsApp ist bereits zum zweiten Mal in diesem Monat down gewesen, meldet DailyMail. Gegen 19 Uhr hatten unzählige Nutzer Probleme, den Dienst zu nutzen. Insbesondere das Empfangen und Senden von Nachrichten schlug in vielen Fällen fehl, wie auch auf AlleStörungen.de dokumentiert wurde.

Betroffen waren nicht nur Nutzer in Deutschland, sondern auch in Großbritannien, Italien, Spanien und in Teilen Südamerikas. Vereinzelt wurden auch Ausfälle in Mexiko, New York und San Francisco gemeldet. Einen Grund für die Störung nannte WhatsApp noch nicht. Nach gut einer Stunde gingen die Störungsmeldungen betroffener Nutzer wieder deutlich zurück.

Aktuelle WhatsApp-Störung reiht sich ein in viele weitere Ausfälle

Erst Anfang Mai kämpfte WhatsApp mit einer noch weit massiveren Störung – ausgerechnet, als Facebook-Chef Mark Zuckerberg gerade aktuelle Geschäftszahlen des sozialen Netzwerks verkündete. Zuvor fiel der Messenger bereits im April aus und funktionierte zeitweise nicht. Warum es in letzter Zeit vermehrt zu Problemen kam, ist nicht bekannt. Vermutlich handelt es sich um Probleme mit den WhatsApp-Servern, bestätigte wurde dies jedoch nicht.

Wer sich bei einer möglichen erneuten Störung nicht allein auf Telefon, SMS oder andere Kommunikationswege verlassen möchte, kann auf zahlreiche WhatsApp-Alternativen ausweichen. Diese verfügen zwar nicht über eine vergleichbare Nutzerbasis, müssen sich hinsichtlich der Features und Sicherheit aber nicht vor dem Platzhirsch verstecken.

Neueste Artikel zum Thema 'WhatsApp'

close
Bitte Suchbegriff eingeben