News

WhatsApp: Support für BlackBerry und Nokia S40 erneut verlängert

WhatsApp wird doch noch länger unter BlackBerry OS unterstützt.
WhatsApp wird doch noch länger unter BlackBerry OS unterstützt. (©TURN ON 2016)

Die Entwickler von WhatsApp räumen den Nutzern von BlackBerry-Betriebssystemen sowie Nokia S40 eine längere Gnadenfrist ein. So soll der Support für BlackBerry OS und BlackBerry 10 jetzt erst Ende 2017 eingestellt werden.

Update vom 21. Juni, 8:40: WhatsApp hat mittlerweile auch bekannt gegeben, dass Android 2.3.7 und älter bis zum 1. Februar 2020 unterstützt werden sollen.

Ursprüngliche Meldung: WhatsApp wird auf BlackBerry OS 7 oder höher sowie BlackBerry 10 nun doch noch bis zum 31. Dezember 2017 unterstützt, bestätigte Mitbegründer Brian Action gegenüber der holländischen Webseite Whatsappen. Der Support für Nokia S40 soll sogar noch bis Ende 2018 weiterlaufen. Für die Benutzeroberfläche Nokia S60 hingegen wird die Unterstützung wie schon länger geplant am 30. Juni 2017 enden.

WhatsApp-Support für BlackBerry wurde um insgesamt ein Jahr verlängert

Im Februar 2016 hatte WhatsApp zum Erschrecken vieler User das Ende des Supports für gleich mehrere mobile Betriebssysteme angekündigt. Ende 2016 sollte demnach die Unterstützung für BlackBerry (inklusive BlackBerry 10) und Nokia S60 auslaufen. Ebenfalls betroffen waren Nokia S40, Android 2.1 und Android 2.2 sowie Windows Phone 7.1.

Im November 2016 verkündete WhatsApp dann allerdings, dass der Support von BlackBerry OS, BlackBerry 10, Nokia S40 und Nokia S60 doch bis zum 30. Juni 2017 laufen soll – und nun erfolgte eine erneute Verlängerung der Gnadenfrist. Warum die Entwickler der Messenger-App die Unterstützung für BlackBerry nun doch um insgesamt ein Jahr verlängerten, bleibt unklar. Immerhin hatten sie damals erklärt, dass die Betriebssysteme von Nokia und BlackBerry einfach nicht die Möglichkeiten bieten würden, Features in Zukunft weiter auszubauen.

Neben den Nischensystemen BlackBerry und Symbian läuft WhatsApp natürlich weiterhin auch auf iOS 7 oder höher, Android 2.3.3 oder höher und Windows Phone 8 oder höher.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben