menu

WhatsApp: Synchronisation zwischen iOS & Android bald möglich?

WhatsApp arbeitet an einem Multi-Device-Support von bis zu vier Geräten.
WhatsApp arbeitet an einem Multi-Device-Support von bis zu vier Geräten. Bild: © YouTube/Abdo Tech 2018

Die WhatsApp-Entwickler arbeiten gerade an einer Multi-Geräteunterstützung. Sie soll es ermöglichen, die App mit nur einem Account auf bis zu vier Devices zu nutzen, die Chatverläufe werden fortlaufend synchronisiert. Ob als Nächstes die Synchronisation zwischen iOS und Android kommt?

Die Möglichkeit, WhatsApp-Chatverläufe zwischen mehreren Geräten zu synchronisieren, zählt zu den meistgefragten Features, die auf sich warten lassen. Damit sich WhatsApp abwechselnd auf unterschiedlichen Geräten – zum Beispiel Smartphone, Tablet und Desktop-PC – nutzen lässt, müssen zunächst die Chatverläufe zwischen den Geräten synchronisiert werden. An einer solchen Funktion, die die Nutzung von bis zu vier Geräten mit nur einem Account erlaubt, arbeiten die Entwickler gerade, wie WABetaInfo berichtet.

WhatsApp fürs iPad soll folgen

Um die Chatverläufe initial zu synchronisieren, wird eine WLAN-Verbindung nötig sein, da große Datenmengen anfallen können. Sobald die Verbindung steht, wirst Du Dich auf einem zweiten Gerät einloggen können. Das kann auch ein zweites Smartphone sein. Sobald die Chatverläufe übertragen sind, kannst Du das zweite Gerät zum Chatten nutzen – und die Gespräche werden fortlaufend synchronisiert. Sind die Sicherheitsbenachrichtigungen in den App-Einstellungen aktiviert, werden alle aktiven Chats benachrichtigt, sobald Du ein Gerät hinzufügst oder wieder entfernst. Dabei ändert sich nämlich jedes Mal der Verschlüsselungscode.

Dass es bis dato noch keine WhatsApp-Version fürs iPad gibt, hängt damit zusammen, dass die Multi-Geräteunterstützung noch in Arbeit ist. Sobald dieses Feature fertiggestellt ist, soll die iPad-App folgen. Noch dringlicher wünschen sich viele WhatsApp-Nutzer allerdings eine Synchronisation zwischen iOS- und Android-Geräten. Bislang ist es nicht möglich, seinen WhatsApp-Account inklusive Chatverläufen vom iPhone auf ein Android-Smartphone umzuziehen und umgekehrt. Dafür müssten die Chatverläufe, die unter iOS in der iCloud gespeichert werden, mit dem Android-Format kompatibel sein. Ein solches Feature ist noch nicht bestätigt, aber durchaus möglich. Der Multi-Geräte-Support ist jedenfalls ein erster Schritt in diese Richtung.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema WhatsApp

close
Bitte Suchbegriff eingeben