menu

WhatsApp testet Chat-Übertragung zwischen iOS und Android

whatsapp-chat
Chatverläufe von iOS auf Android übertragen – und umgekehrt? Genau das könnte bald funktionieren. Bild: © Denys Prykhodov - stock.adobe.com 2020

WhatsApp soll an einer einfacheren Datenübertragung von Chatverläufen zwischen iPhone und Android-Smartphone arbeiten. Bislang ist die Datenmigration plattformübergreifend noch sehr mühselig, doch eine neue Beta-Version lässt auf Besserung hoffen.

Die Seite WABetaInfo hat die Funktion in einer aktuellen Beta-Version des Messengers entdeckt. Das geplante Feature sei Teil einer neuen Strategie von WhatsApp, wonach das Facebook-Unternehmen die Nutzung der Messenger-App künftig auf mehreren Geräten gleichzeitig erlauben könnte – und die Chat-Übertragung über beide Betriebssysteme hinweg sei ein Baustein dieser Bemühungen.

whatsapp-chat-migration fullscreen
In der aktuellen WhatsApp-Beta findet sich dieser Hinweis auf die in Entwicklung befindliche Chat-Migration. Bild: © WABetaInfo 2021

Chat-Übertragung über Server oder lokal?

Damit die WhatsApp-Chats zwischen iOS und Android übertragen werden können, muss auf beiden Systemen die jeweils neueste Version von WhatsApp installiert sein. So lassen sich Fehler bei der Übertragung vermeiden. Unklar ist nach wie vor aber, ob der Umzug der Chatdaten über einen Server von WhatsApp oder lokal und direkt von Gerät zu Gerät stattfinden würde. Derzeit kann das neue Feature noch nicht getestet werden, auch ein genaues Release-Datum steht noch nicht fest.

Die Nutzung von WhatsApp auf mehreren Geräten gleichzeitig ist seit langer Zeit ein häufiger Wunsch der Community, ebenso wie eine iPad-Version, die schon seit einigen Jahren entwickelt wird. Es bleibt also spannend, ob WhatsApp künftig Funktionen bieten wird, die bei anderen Messengern längst Standard sind – der plattformübergreifende Austausch der Chatverläufe wäre zumindest ein wichtiges Signal.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema WhatsApp

close
Bitte Suchbegriff eingeben