News

WhatsApp-Update bringt Sticker auf Android-Smartphones & iPhones

Bald kannst Du auch Sticker per WhatsApp verschicken.
Bald kannst Du auch Sticker per WhatsApp verschicken. (©CC: Flickr/Álvaro Ibáñez 2017)

WhatsApp wird mal wieder um eine Funktion reicher: Neben Emojis, GIFs und Co. kannst Du künftig auch Sticker mit dem Messenger verschicken. Zum Start gibt es erst einmal ein Sticker-Pack per Update – weitere sollen jedoch zum Download verfügbar sein.

WhatsApp rollt ein neues Feature für Android und iOS aus. Nach monatelangen Tests bringen die App-Entwickler nun Sticker-Packs für ihren Messenger heraus. iPhone-Besitzer finden die kleinen Comic-Stil-Bildchen dort, wo sie auch Bilder und Fotos zum Versenden auswählen können. Die Sticker erscheinen nach dem Update in einem neuen Untermenü. Auf Android-Smartphones werden die Aufkleber hingegen in einem Untermenü im Emoji-Bereich auftauchen.

Sticker für WhatsApp: Diese App-Version brauchst Du

Zum Start des neuen Sticker-Supports wird es zunächst ein Sticker-Pack von WhatsApp geben, berichtet WABetaInfo. Jedoch können WhatsApp-Nutzer jederzeit weitere Sticker-Packs zu unterschiedlichen Themen herunterladen. Auch Sticker-Packs von Drittanbietern wird es geben. Erhältst Du einen Sticker aus einer Sammlung, die Du selber noch nicht besitzt, erhältst Du per Klick auf das Bild weitere Informationen. Zudem kannst Du Dir eine Auswahl an Lieblingsstickern anlegen.

Das Update mit Sticker-Support wird aktuell OTA ausgerollt. Erfahrungsgemäß dauert es jedoch eine gewisse Zeit, bis es alle WhatsApp-Nutzer erreicht hat. Wenn Du wissen willst, ob Du Sticker bereits senden oder empfangen kannst, schau in die Versionsnummer der App. Die Android-Version von WhatsApp unterstützt den Empfang von Stickern ab der Version 2.18.310, den Versand aber erst ab 2.18.329. iPhone-Besitzer können ab der Versionsnummer 2.18.100 Sticker bekommen und verschicken.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben