News

WhatsApp-Update ermöglicht Versand von 30 Fotos auf einmal

Per WhatsApp wird man bald deutlich mehr Fotos auf einmal verschicken können.
Per WhatsApp wird man bald deutlich mehr Fotos auf einmal verschicken können. (©WhatsApp/TURN ON 2016)

In WhatsApp war das Versenden von Fotos bislang auf maximal zehn Bilder gleichzeitig beschränkt. Mit einem kommenden Update des Messengers soll diese Grenze offenbar auf 30 Stück erhöht werden.

Die WhatsApp-Versionen für iOS und Android könnten mit einem baldigen Update den Versand von bis zu 30 Fotos auf einmal unterstützen. Das berichtet der für gewöhnlich gut informierte Twitter-Kanal WABetaInfo. WhatsApp habe demnach das Update auf iOS-Version 2.17.1 bereits zur Abnahme an Apple geschickt, die Aktualisierung könnte also in Kürze zum Download bereitstehen. Bislang konnten WhatsApp-Nutzer im Messenger maximal zehn Bilder auf einmal versenden. Dafür musste nach der Auswahl des ersten Fotos auf das Plus-Icon getippt werden, um neun weitere Fotos auf einen Schlag zu verschicken. Für den Versand von noch mehr Bildern musste dieser Vorgang bisher umständlich wiederholt werden.

Auch Android-Version von WhatsApp dürfte bald Update bekommen

Bereits in der vergangenen Woche meldete Android Authority, dass auch in der Android-Version von WhatsApp das Foto-Versandlimit auf 30 Bilder angehoben werden könnte. In der Beta-Version von WhatsApp für Android - iPhone-Nutzer sind hier leider außen vor - kann die neue Funktion bereits ausprobiert werden, der Release der finalen Version dürfte wie bei iOS ebenfalls kurz bevorstehen.

Die Entwickler von WhatsApp fügen dem Messenger somit weiterhin fleißig neue Features hinzu. Nutzer werden in der App mit einem künftigen Update wahrscheinlich bald auch bereits versendete Nachrichten nachträglich löschen können und zudem Videos vor dem Download anschauen dürfen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben