News

WhatsApp wächst weiter: 1 Milliarde Nutzer – pro Tag!

WhatsApp feiert den nächsten Meilenstein.
WhatsApp feiert den nächsten Meilenstein. (©dpa 2017)

WhatsApp weiter auf Wachstumskurs: Rund eine Milliarde User verwenden den populären Messenger täglich – deutlich mehr als Instagram und Snapchat zusammen. Zudem gewährte der Dienst Einsicht in weitere interessante Statistiken.

Die Beliebtheit von WhatsApp scheint keine Grenzen zu kennen. Der Messenger verkündete jetzt in einem Blogeintrag beeindruckende Statistiken rund um seine App. Unglaubliche eine Milliarde Menschen verwenden WhatsApp Tag für Tag. Wir erinnern uns: Anfang des vergangenen Jahres knackte der Messenger bereits die 1-Milliarde-Grenze, damals bezog sich diese Zahl jedoch auf die Anzahl der aktiven User innerhalb eines Monats. WhatsApp selbst feiere "diesen Meilenstein", verfolge gleichwohl weiterhin das Ziel, dem Messenger noch "mehr nützliche Funktionen hinzuzufügen".

WhatsApp: "Zuverlässigkeit, Einfachheit und Sicherheit"

Im Rahmen dieser Jubelmeldung wartete WhatsApp gleich mit weiteren Statistiken auf: So werden täglich 55 Milliarden Nachrichten versendet, 4,5 Milliarden Bilder und eine Milliarde Videos geteilt. Insgesamt nutzen 1,3 Milliarden Menschen monatlich die Chat-App, 60 Sprachen werden mittlerweile unterstützt. Auch in Zukunft lege das zu Facebook gehörende Unternehmen den Fokus auf "Zuverlässigkeit, Einfachheit und Sicherheit". Man sei schlicht sprachlos und danke den Nutzern für die Unterstützung.

Vergleicht man die aktuellen Zahlen mit denen anderer Dienste, wird der Vorsprung noch deutlicher. So verkündete Instagram erst im Juni 250 Millionen tägliche Nutzer, Snapchat brachte es im Mai auf rund 166 Millionen User. Doch auf dem Erfolg will sich WhatsApp nicht ausruhen, neue Features befinden sich schon in der Pipeline. So wird die App unter Android 8.0 O etwa Videotelefonate im Bild-im-Bild-Modus unterstützen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben