News

Who's In für iMessage: Microsofts neue App für Event-Planung

Microsoft veröffentlicht mit Who's In eine neue App für iMessage.
Microsoft veröffentlicht mit Who's In eine neue App für iMessage. (©picture alliance / dpa Themendienst 2016)

Mit der neuen iMessage-App Who’s In können Nutzer Events planen und Freunde dazu einladen. Die Erweiterung für den Messenger wurde von Microsoft programmiert und setzt auf die Suchmaschine Bing.

Microsoft möchte seine Präsenz in Apples iMessage erhöhen und bietet ab sofort eine neue App innerhalb der App an. Diese hört auf den Namen Who’s In und soll vor allem zur Event-Planung dienen. Mit der Erweiterung ist es möglich, seinen Freunden Locations und Aktivitäten vorzuschlagen, wie 9to5Mac berichtet.

Eventplanung mit der Chatgruppe

Who’s In setzt auf die Microsoft-Suchmaschine Bing, mit der sich interessante Orte für Veranstaltungen suchen lassen – ganz egal ob es sich um Restaurants, Kinobesuche oder andere Freizeitaktivitäten handelt. Diese können dann mitsamt Uhrzeit direkt über iMessage mit einer Chatgruppe geteilt werden. Nutzer können eigene Veranstaltungen erstellen, während andere Teilnehmer der jeweiligen Chatgruppe auch die Möglichkeit haben, alternative Vorschläge zu unterbreiten.

Nicht als Stand-Alone-App verfügbar

Klingt insgesamt nach einem sehr nützlichen Feature, denn wer hat noch nie den Smartphone-Messenger genutzt, um einen Event mit Freunden zu planen? Leider ist Who’s In eine reine iMessage-App und deshalb nur innerhalb des Messengers verfügbar. Ein Stand-Alone-Angebot im App Store gibt es für den Dienst nicht. Apple hatte die Erweiterungen für iMessage mit dem Release von iOS 10 im Herbst 2016 eingeführt. Seither hat Microsoft mehrere Erweiterungen für die Chat-Plattform geschaffen.

Noch mehr Infos zu iMessage finden sich in unserem Ratgeber zur Messenger-App von Apple.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben