News

Wie Galaxy X: Neue Gerüchte über faltbares iPhone

Arbeitet Apple mit LG an einem iPhone mit faltbarem Display?
Arbeitet Apple mit LG an einem iPhone mit faltbarem Display? (©LG Display 2017)

Das Galaxy X dürfte das erste faltbare Smartphone eines namhaften Herstellers werden. Doch auch Apple scheint Interesse an einem iPhone mit faltbarem Display zu haben. 

Ein entsprechendes Patent wurde jetzt von der US-Behörde US Patent & Trademark Office (USPTO) veröffentlicht, meldet 9to5Mac. Das Dokument stützt die jüngsten Gerüchte, nach denen Apple angeblich zusammen mit LG an einem faltbaren iPhone arbeite. So skizziert das Patent, das bereits im September 2016 beantragt wurde, ein derartiges Display. Der Bildschirm ließe sich "öffnen und schließen wie ein Buch" und wäre somit einfach faltbar. Das iPhone würde laut Skizze im Prinzip nur aus einem großen Bildschirm bestehen, der sich um die eigene Achse biegen kann. Der flexible Displaybereich wäre in zwei flache Bildschirmhälften geteilt.

Faltbares iPhone: Patent erwähnt micro-LEDs als Displaytechnik

Als potenzielle Displaytechnologie werden in dem Patent sogenannte micro-LEDs genannt. Das ist insofern interessant, als dass Apple jüngsten Gerüchten zufolge erwägt, LCD und OLED durch micro-LED zu ersetzen. Dabei soll die Technik die Vorteile von LCD und OLED vereinen und somit eine bessere Helligkeit bei gleichzeitig geringerem Stromverbrauch ermöglichen. Zugleich würde sich Apple somit etwas von Samsung emanzipieren, wenn der iPhone-Hersteller nicht mehr auf die Zulieferung von OLED-Panels des südkoreanischen Unternehmens angewiesen wäre.

Übrigens kommt selbst beim iPhone X im Grunde schon ein faltbares Display zum Einsatz, das zwar flach erscheint, dessen Enden aber unter der Glasabdeckung untergebracht sind – womit der nahezu randlose Look des Smartphones verstärkt wird. Das Patent geht dabei nur noch einen Schritt weiter und beschreibt ein Panel, das sich während der laufenden Nutzung falten ließe. Bis es soweit ist, dürfte aber noch viel Zeit ins Land ziehen. Vor 2021 sei mit einem faltbaren iPhone kaum zu rechnen.

 Ein Apple-Patent skizziert, wie ein faltbares Display arbeiten könnte. fullscreen
Ein Apple-Patent skizziert, wie ein faltbares Display arbeiten könnte. (©USTPO 2017)

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben