News

Wie iPhone 7: Kommt das Galaxy S8 ohne Kopfhöreranschluss?

Die Kopfhörerbuchse könnte zur Disposition stehen.
Die Kopfhörerbuchse könnte zur Disposition stehen. (©TURN ON 2016)

Apple hat es mit dem iPhone 7 vorgemacht, wird Samsung mit dem Galaxy S8 nachziehen und der klassischen Kopfhörerbuchse ebenfalls den Laufpass geben? Womöglich könnte Samsung in Zukunft auf einen proprietären Anschluss für den Anschluss von Kopfhörern setzen.

Macht auch Samsung bald Schluss mit der Kopfhörerbuchse und wird stattdessen auf eine eigene Lösung setzen? Zumindest sondiere der südkoreanische Hersteller derzeit angeblich die Möglichkeiten für einen proprietären Anschluss, berichtet Sam Mobile mit Verweis auf Geek. Der neue Port könnte womöglich an Hersteller anderer Android-Smartphones lizenziert werden, heißt es in dem Bericht. Sam Mobile hält das Gerücht aber für wenig schlüssig. So wird bezweifelt, dass Samsung in der Lage sei, neue Industriestandards einfach so durchzusetzen – anders als Apple.

Samsung müsste Überzeugungsarbeit für neuen Anschluss leisten

Will der Smartphone-Marktführer also wirklich eine eigene Lösung im Markt behaupten und an andere Hersteller lizenzieren, müsste Samsung die Konkurrenz wohl mit vielen guten Argumenten von den Vorzügen der möglichen neuen Technik überzeugen. Ein unglückliches Händchen mit dem Verzicht auf bewährte Standards bewies Samsung seinerzeit, als man den microSD-Slot für die Speichererweiterung des Smartphones einfach gestrichen hatte. Aufgrund des überwiegend negativen Feedbacks ruderte Samsung aber schnell wieder zurück und spendierte dem Galaxy S7 oder auch dem Galaxy Note 7 wieder einen microSD-Port.

Diesen Freitag erscheint mit dem iPhone 7 zwar nicht das erste, aber wohl bedeutendste Smartphone ohne klassische Kopfhörerbuchse. Sollte sich die Entscheidung der Kalifornier als erfolgreich herausstellen, ist es gut möglich, dass Samsung künftig ebenfalls auf diesen Zug aufspringen wird. Doch zumindest das Galaxy S8, das im Februar vorgestellt werden soll, dürfte sehr wahrscheinlich weiterhin den 3,5-mm-Klinkenanschluss integriert haben.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben