News

Wie iPhone 8: Galaxy S9 bekommt rote Variante

Samsung Galaxy S9 Rot
Samsung Galaxy S9 Rot (©Samsung 2018)

Was Apple mit seinen Product-Red-iPhones kann, kann Samsung schon lange! Die Koreaner haben jetzt auch eine rote Version ihres aktuellen Flaggschiffs Galaxy S9 enthüllt. Zunächst ist die Version aber leider nur in China erhältlich.

Nachdem Apple Anfang April seine Product-Red-Varianten des iPhone 8 und iPhone 8 Plus vorgestellt hatte, folgt nun Samsung mit einem roten Galaxy S9. Wie Gizmochina berichtet, ist die rote Farbvariante des Samsung-Flaggschiffs zumindest derzeit aber nur in China erhältlich. Dort gilt Rot als Glück bringende Farbe.

Samsung will vor allem weibliche Käufer ansprechen

Käufer des roten Samsung Galaxy S9 erhalten zudem den passenden Lippenstift von Yves Saint Laurent mit dazu. Damit soll das Smartphone wohl vor allem als Luxusobjekt für Frauen positioniert werden. Die neue Farbvariante kostet allerdings genauso viel wie die bereits erhältlichen Modelle.

Release des roten Galaxy S9 in Deutschland noch unklar

Das Rot des Galaxy S9 soll an die Burgundy-Red-Version des Galaxy S8 erinnern, die es auch nur in China und Indien zu kaufen gab. Ob Samsung einen Verkauf des roten Galaxy S9 auch in weiteren Ländern wie etwa Deutschland plant, ist derzeit noch nicht bekannt. Hierzulande gibt es das Galaxy S9 in Midnight Black, Lilac Purple, Coral Blue und Titanium Grey zu kaufen.

Samsung führt nach dem Release eines Smartphones oft später noch weitere Farbversionen ein. Die neuen Tönungen kommen aber meist deutlich später als es diesmal beim Galaxy S9 der Fall ist.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben