menu

Wie weit ist das faltbare iPhone von Apple wirklich?

Apple ist in Sachen faltbares Smartphone spät dran.
Apple ist in Sachen faltbares Smartphone spät dran.

Mit dem Samsung Galaxy X in den Startlöchern gibt es nun auch Neuigkeiten in Sachen faltbares iPhone. Das erste Apple-Smartphone mit einem flexiblen Display dürfte sehr viel später kommen als die ersten Android-Modelle. Aber immerhin arbeitet der Konzern noch daran, wie ein Patent-Update nun zeigt.

Samsung will sein erstes faltbares Smartphone gemeinsam mit dem Galaxy S10 bei einem Unpacked-Event am 20. Februar enthüllen. So weit ist Apple noch nicht. Doch ein Patent-Update zeigt jetzt, dass der kalifornische Konzern immerhin noch an einem faltbaren iPhone arbeitet – oder zumindest mit dem Gedanken daran spielt. Das berichtet CNET unter Berufung auf den bei der amerikanischen Patentbehörde USPTO eingereichten Antrag inklusive Zeichnungen.

Das faltbare iPhone wird wohl eher nicht zum iPad

Besonders interessant an dem ursprünglich schon 2011 eingereichten Patent ist zum einen das Timing – nämlich kurz bevor viele große Android-Hersteller ihre faltbaren Smartphones auf dem MWC 2019 zeigen werden. Zum anderen verraten die Skizzen interessante Details zu den Apple-Plänen. Anders als etwa Samsung, Xiaomi und Huawei scheint Apple nämlich nicht an einem Smartphone zu arbeiten, das sich durch Aufklappen in ein größeres Tablet verwandelt – obwohl ein Hybrid aus iPhone und iPad sicherlich einige Abnehmer finden würde.

Stattdessen plant Apple wohl ein Smartphone, das durch Zusammenklappen kleiner wird und damit leichter verstaut werden kann, wenn es gerade nicht gebraucht wird. Einen ähnlichen Ansatz wählte Motorola bei seinem interessanten Patent für eine Razr-Neuauflage. Zudem experimentiert Apple anscheinend mit mehreren Faltoptionen. Scharniere um ein flexibles OLED-Display könnte unterschiedliche Arten des Faltens ermöglichen – mit Screen nach innen, Screen nach außen oder das Falten an mehreren Punkten. Trotzdem: Auch das Patent-Update ist keine Garantie dafür, dass ein faltbares iPhone jemals kommen wird. Doch Apple muss sich zumindest Gedanken darüber machen, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Apple faltbares iPhone PAtent fullscreen
Ein faltbares iPhone könnte auf mehrere Weisen realisiert werden.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben