Windows 10 liefert Hinweise: Ist das Surface Phone doch nicht tot?

Kommt das Surface Phone doch noch auf den Markt?
Kommt das Surface Phone doch noch auf den Markt? (©Twitter/David Breyer 2017)
Patrick Schulze Fragt sich, wann VR-Brillen endlich so massentauglich werden wie in "Ready Player One".

Kommt etwa doch noch ein Surface Phone von Microsoft? In einer aktuellen Beta-Version von Windows 10 sind Hinweise aufgetaucht, die ein Comeback im Smartphone-Business andeuten.

Das ominöse Surface Phone von Microsoft geistert seit Jahren durch die Branche. Angeblich arbeitet der Software-Riese aus Redmond hinter den Kulissen schon lange an einem neuen Gerät, um den Kampf am Smartphone-Markt wieder aufnehmen zu können. Nachdem Windows 10 Mobile offiziell schon abgeschrieben wurde, sah es lange Zeit eher nicht danach aus, als würde der Hersteller noch ein Interesse am Smartphone-Markt haben. Nun sind in der aktuellsten Beta-Version von Windows 10 jedoch Hinweise aufgetaucht, die in Richtung eines Surface Phone deuten. Das berichtet MSPowerUser.

Neue Hinweise in einer Windows-10-Beta

Bei der Beta handelt es sich um eine frühe Version von Windows 10 Redstone 5. Das Update dürfte in seiner finalen Version frühestens im Herbst 2018 erscheinen, während vorher noch der Release des großen April-Updates (Redstone 4) geplant ist.

Bemerkenswert an der frühen Version von Redstone 5 ist, dass Microsoft diverse Software-Schnittstellen, die für das Funktionieren von Windows 10 auf Smartphones notwendig sind, wieder integriert hat. Ursprünglich waren diese mit dem Fall Creators Update vom Herbst 2017 aus dem Betriebssystem entfernt worden. Die Schnittstellen sorgen dafür, dass ein Windows-10-Gerät dazu in der Lage ist, Telefonanrufe zu tätigen oder zu empfangen.

Wird das Surface Phone vielleicht gar kein Smartphone?

Natürlich bleibt das zum jetzigen Zeitpunkt alles reine Spekulation. Allerdings gibt es immer wieder Anzeichen dafür, dass Microsoft im Geheimen noch an einem mobilen Gerät arbeitet. Ob das Surface Phone am Ende aber wirklich viel mit einem Smartphone zu tun haben wird, ist unklar. Insider vermuten seit langem, dass der Konzern einen anderen Ansatz wählen und stattdessen eine Art faltbares Mini-Tablet mit Anruf-Funktion veröffentlichen könnte. Möglicherweise wird das Surface Phone am Ende ja der Nachfolger der ehemals beliebten Blackberry-Smartphones.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben