News

Wird das Nexus 6 (2015) von Huawei wirklich so stylish?

Wenn das Nexus (2015) auf den Markt kommt, wird es vielleicht auch richtig schick ...
Wenn das Nexus (2015) auf den Markt kommt, wird es vielleicht auch richtig schick ... (©Jonas Kvale 2015)

Dass Huawei wohl das Nexus 6 (2015) für Google baut, ist schon länger bekannt – jetzt ist auch ein Konzept für das neue Super-Smartphone aufgetaucht. Wenn der Grafiker Jonas Kvale Recht behält, kommt mit dem Release des Nexus 6 (2015) ein ziemlich schickes Gerät auf den Markt.

Es wird in diesem Jahr vermutlich sogar zwei Nexus-Smartphones geben. Im Herbst wird wohl nicht allein von LG das Nexus 5 präsentiert werden, die chinesische Firma Huawei baut anscheinend ebenfalls ein Smartphone für Google – das Nexus 6 (2015). Für das China-Nexus hat der US-Grafiker Jonas Kvale jetzt eine Konzeptstudie angefertigt, wie Concept Phones berichtet.

Nexus 6 von Huawei (2015) hat sehr gute Hardware-Specs

Und die ist schon schick geworden: Man sieht ein Smartphone mit 5,7-Zoll-QHD-Display – wie in den meisten Gerüchten auch kolportiert. Da es sich um ein Flaggschiff mit krachenden Hardware-Specs handelt, gehört auch ein Metallgehäuse dazu, natürlich mit handschmeichelnd gerundeten Ecken. Drinnen ackert ein Snapdragon 820 Prozessor, der entweder 64 GB oder 32 GB Speicher kontrolliert. Eine rückwärtige Kamera mit 16 Megapixeln ist ebenfalls mit von der Partie.

Der nagelneue USB C-Anschluss ist ebenso an Bord des Gerätes wie ein 3100 mAh-Akku. Der Grafiker aus dem US-Bundesstaat Washington hat sogar einen Fingerabdrucksensor in das Nexus 6 (2015) eingebaut, der sich an der Vorderseite befindet – obwohl Huawei selbst diesen zuletzt beispielsweise beim Ascend Mate 7 an der Hinterseite seiner Modelle platziert hatte. Und normalerweise sind Nexus-Smartphones bislang auch noch nie aus Metall gewesen, sodass das eine Premiere wäre. Dass es mit dem Release in der Tat bald so weit sein könnte, beweist die Tatsache, dass jetzt schon passende Geräte in Benchmarks aufgetaucht sind. In jedem Fall wird das Google Nexus 6 (2015) in Begleitung von Android M das Licht der Welt erblicken.

Nexus (2015) Huawei fullscreen
Nexus (2015) Huawei fullscreen
Nexus (2015) Huawei fullscreen
Nexus (2015) Huawei fullscreen
Nexus (2015) Huawei fullscreen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben