News

Xiaomi Mi 6: Launch für den 19. April festgesetzt

Das Nachfolgemodell des Xiaomi Mi 5 wird nächste Woche vorgestellt.
Das Nachfolgemodell des Xiaomi Mi 5 wird nächste Woche vorgestellt. (©picture alliance / AP Photo 2017)

Diesen Termin sollten sich Android-Fans dick im Kalender anstreichen: Am 19. April wird das Xiaomi Mi 6 in Peking offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Die große Frage: Was darf die Technik-Welt vom neuen Flaggschiff-Model des chinesischen Herstellers erwarten?

Die Gerüchteküche ist mal wieder heftig am Brodeln. Grund ist das neue Xiaomi Mi 6. Zunächst hieß es, der Launch werde sich aufgrund des Engpasses bei den Qualcomm Snapdragon 835-Chips verzögern. Dann, es werde für den Anfang eine mögliche Snapdragon 821-Version zum Einsatz kommen, gefolgt von einem Modell, das mit dem Snapdragon 835 bestückt ist. Antwort auf all diese Fragen dürfte nun die offizielle Präsentation geben, die am 19. April stattfindet, wie GSM Arena unter Berufung auf eine Ankündigung von Xiaomi berichtet.

Xiaomi Mi 6 mal Zwei

Dem neuesten Leak zufolge wird es außer dem normalem Mi 6-Modell mit einem handlichen Display von 5,1 Zoll vermutlich noch eine größere Plus-Variante geben. Die soll sich angeblich auf 5,7 Zoll erstrecken. Auch ein größerer Akku könnte darin verbaut worden sein. Außerdem soll eine Plus-Version mit stolzen 256 Gigabyte internem Speicher die Kunden beglücken. Weitere Features des Xiaomi Mi 6 und des Xiaomi Mi 6 Plus sind angeblich eine 12-Megapixel Kamera und eine 8-Megapixel Selfie-Cam.

Preise und Verkaufstermine

Preislich gibt es ebenfalls Unterschiede zwischen den beiden Varianten. So soll das Xiaomi Mi 6 mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher umgerechnet knapp 300 Euro kosten, das Xiaomi Mi 6 Plus mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher soll hingegen für 369 Euro zum Verkauf stehen. Wann das Xiaomi Mi 6 und das Mi 6 Plus auf den Markt kommen werden ist bislang unbekannt. Xiaomi bietet seine Smartphones bisher nicht offiziell in Deutschland an. Wer ein Smartphone der Chinesen kaufen will, muss daher den Weg über einen Importeur gehen. Ob sich das mit dem Release des Mi 6 ändert, bleibt abzuwarten.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben