menu

"Xiaomi Mi 9: Battle Angel": Handy bekommt transparente Sonderedition

Das Xiaomi Mi 9 soll dem Galaxy S10 Konkurrenz machen und wird daher am gleichen Tag wie das neue Samsung-Flaggschiff offiziell vorgestellt. Ein erster Teaser zeigt bereits jetzt eine coole Sonderedition mit Verbindung zum Science-Fiction-Kracher "Alita: Battle Angel".

Das Xiaomi Mi 9 erscheint nicht nur in einer "normalen" Version, sondern auch in einer Special Edition mit durchsichtiger Rückseite, die einen Blick ins Innenleben des Smartphones gewährt. Diese Sonderversion hat Xiaomi nun mit einem kurzen Teaser vorgestellt. Für die Transparent Edition ist der chinesische Hersteller zudem eine Marketing-Kooperation mit der Anime-Realverfilmung "Alita: Battle Angel" eingegangen.

Im Teaser-Trailer zum Xiaomi Mi 9: Battle Angel wird unter anderem der neue Qualcomm-Chip Snapdragon 855 gezeigt. Zudem bietet das Smartphone laut Video eine Triple-Kamera auf der Rückseite und kann via Qi-Standard kabellos aufgeladen werden. Schriftzüge wie "MIUI" und "Super Mi" weisen hingegen auf die Benutzeroberfläche des Mi 9 beziehungsweise einen Boost-Modus hin, vermutlich für Gaming. Das Screen-to-Body-Verhältnis soll laut Xiaomi-Chef Lei Jun bei satten 90,7 Prozent liegen. Das 6,4 Zoll große AMOLED-Display wird von Gorilla Glass 6 geschützt.

Xiaomi Mi 9 ein Flaggschiff für knapp 800 Euro

Das Xiaomi Mi 9: Battle Angel erscheint parallel zur normalen Version des Smartphones und wird am Mittwoch auf einem Presse-Event vorgestellt – pikanterweise zeitgleich mit dem Launch des Samsung Galaxy S10. Gerüchten zufolge soll das Xiaomi Mi 9 ungerechnet ungefähr 785 Euro kosten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Xiaomi

close
Bitte Suchbegriff eingeben