menu

Xiaomi will alle eigenen Produkte in Deutschland anbieten

Das Xiaomi Mi 9 könnte es bald auch offiziell vom Hersteller in Deutschland zu kaufen geben.
Das Xiaomi Mi 9 könnte es bald auch offiziell vom Hersteller in Deutschland zu kaufen geben.

Der chinesische Hersteller Xiaomi möchte nach seinem Start in Deutschland seine gesamte Produktpalette hierzulande anbieten. Neben Smartphones soll es auch Fitness-Tracker oder Smart-Home-Geräte zu kaufen geben.

Gegenüber Golem.de bestätigte der für Westeuropa zuständige PR-Chef Jacques Li, dass Xiaomi langfristig in Deutschland alle Produkte, die das Unternehmen in China anbietet, auch auf den deutschen Markt bringen will. Der Manager erklärte zudem, dass Deutschland in Zukunft sogar zu den Ländern gehören soll, in denen Xiaomi-Produkte mit als erstes erhältlich sein sollen.

Xiaomi will auch Haushaltsgeräte in Deutschland verkaufen

Xiaomi startete Ende August offiziell seine deutsche Webseite und verwies auf Händleraktionen. Einen deutschen Vertriebspartner hatte das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt aber offenbar noch nicht. Laut Li will Xiaomi in Deutschland nicht nur Smartphones wie das Mi 8 oder das Pocophone F1 auf den Markt bringen, sondern beispielsweise auch Haushaltsgeräte oder Streaming-Boxen.

Eigene Stores und Kooperation mit großen Händlern

Xiaomi-Produkte sollen in Deutschland über einen eigenen Online-Shop und über Händler wie SATURN erhältlich sein. Die Verhandlungen mit den Händlern sollen nach Angaben von Li kurz vor dem Abschluss stehen – mit einem Marktstart sei also noch 2019 zu rechnen. Zudem plant Xiaomi offenbar auch eigene Läden in Deutschland sowie den Vertrieb von Smartphones über die Netzanbieter.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Xiaomi

close
Bitte Suchbegriff eingeben