menu

Xiaomi zeigt ausfahrbares Zoom-Objektiv für Smartphones

xiaomi-telephoto-lens-phone
Xiaomi hat ein ausfahrbares Telefoto-Objektiv für Handys entwickelt. Bild: © Xiaomi 2020

Xiaomis neue Innovation könnte die Smartphone-Fotografie einen großen Schritt weiterbringen: Der Hersteller hat ein ausfahrbares Zoom-Objektiv präsentiert, wie man es von Kompaktkameras kennt. Es kann physisch aus dem dünnen Smartphone-Gehäuse herausfahren – und nicht nur das.

Das ausfahrbare Objektiv habe eine große Blendenöffnung. Das erhöhe die Lichtausbeute um 300 Prozent, schreibt Xiaomi in einem Beitrag im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo. Außerdem hat der Nutzer Digital Chat Station einige Fotos von der Präsentation bei Twitter veröffentlicht (jeweils via Android Authority). Es ist allerdings nicht klar, worauf sich Xiaomi bei seiner Angabe zur Lichtausbeute bezieht. Jedenfalls dürfte das Objektiv zu guten Aufnahmen bei wenig Licht beitragen.

Mit neuer Bildstabilisierung und gut für Nachtfotos

Davon abgesehen ist offenbar eine neue Bildstabilisierungs-Technologie im Objektiv verbaut. Dank der großen Blendenöffnung und der Bildstabilisierung sollen Fotos um 20 Prozent klarer aussehen. Das ausfahrbare Objektiv lässt sich in einem Xiaomi-Video bewundern, das auf Android Authority eingebettet ist. Das Samsung Galaxy K Zoom nutzte bereits eine Zoom-Kamera, allerdings erforderte diese ein dickes Smartphone-Gehäuse und war sehr breit.

Smartphones haben normalerweise keinen echten Zoom

Aktuelle Smartphones haben keinen echten optischen Zoom. Vielmehr nutzen sie Linsen mit unterschiedlicher Brennweite, zwischen denen das Handy umschaltet. Die Periskop-Kamera in Handys wie dem Samsung Galaxy S20 Ultra wendet dasselbe Prinzip an und nutzt nur eine andere Bauweise, um die Brennweite zu verändern. Das Xiaomi-Objektiv hingegen setzt auf einen echten physischen Zoom, vergleichbar mit Telefoto-Objektiven für DSLRs und spiegellose Systemkameras.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Xiaomi

close
Bitte Suchbegriff eingeben