YouTube-App für iOS spielt Hochkant-Videos endlich ordentlich ab

Bislang konnten iPhones nur horizontale Videos ohne störende Balken anzeigen.
Bislang konnten iPhones nur horizontale Videos ohne störende Balken anzeigen. (©YouTube/UrAvgConsumer 2017)
Franziska Peix Kann die Frage "Welcher Fitness-Tracker ist der beste?" nicht mehr hören.

Das ist ja wie Weihnachten! Die YouTube-App für iOS erhält ein Update, das die Darstellung von vertikalen Videos verbessert. Jetzt sollen alle iPhone-Nutzer Hochkant-Videos endlich im Vollbildmodus und ohne störende Balken links und rechts ansehen können.

Eigentlich sprechen nur wenige Gründe dafür, vertikal zu filmen. Dennoch machen es viele Smartphone-Nutzer – und so landen viele Videos im Hochkantformat auf YouTube. Für Besitzer eines Android-Handys ist das schon länger kein Problem mehr. Sie können ihr Smartphone einfach normal in der Hand halten und das Video im Vollformat sehen. Bei iPhones war das bislang nicht möglich, obwohl YouTube ein entsprechendes Update bereits im August versprochen hatte. Dass Hochkant-Videos unter iOS nur im Landschaftsmodus mit schwarzen Balken abgespielt werden, soll sich jetzt aber endlich ändern!

Nicht alle YouTube-Videos lassen sich im Vollbild betrachten

In der Weihnachtswoche rollt YouTube nun ein Update für seine iOS-App aus, das dieses Feature für alle iPhone-Nutzer aktiviert. Auch sie können ihr Smartphone dann einfach hochkant halten, um vertikale Videos im Vollbild zu sehen. Das twitterte das YouTube-Team am Dienstag.

Eine kleine Ausnahme gibt es allerdings: Wie The Verge bei einem Test des neuen Features festgestellt hat, funktioniert es nicht bei allen Videos. Das Problem ist, dass einige Videos tatsächlich im Breitbildformat mit bereits enthaltenen schwarzen Balken links und rechts hochgeladen werden, zum Beispiel dieses Musikvideo von Selena Gomez. Das Video enthält also immer schwarze Balken, obwohl es im Vollbildmodus abgespielt wird. Immerhin: Mit diesem Problem müssen sich nicht nur iPhone-Nutzer rumschlagen, diese Balken muss sich jeder YouTube-Zuschauer ansehen – egal, auf welchem Gerät er schaut.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben