News

YouTube bekommt ein neues Design

YouTube arbeitet an seinem Look.
YouTube arbeitet an seinem Look. (©CC: Flickr/Rego Korosi 2015)

Google verpasst YouTube ein neues Design. Künftig orientiert sich die Video-Plattform auch im Webbrowser stärker am Material-Design von Android. Wer möchte, kann den neuen Look bereits jetzt selbst bestaunen.

Wer in Zukunft bei YouTube unterwegs ist, könnte dort möglicherweise einige Änderungen feststellen. Google arbeitet laut The Verge nämlich derzeit an einem neuen Design für seine Video-Plattform. Aber keine Angst, die bisherige Optik soll keinesfalls komplett auf den Kopf gestellt werden. Vielmehr soll sich der neue Look von YouTube im Webbrowser stärker am Material Design von Android orientieren.

YouTube wird aufgeräumter

Im Klartext bedeutet das: weniger ist mehr. So wird das ohnehin schon minimalistische Design von YouTube weiter entschlackt und vereinfacht. Markante Trennlinien auf der Seite werden weitgehend entfernt und durch weniger auffällige Linien ersetzt. Die Website wirkt dadurch insgesamt etwas übersichtlicher und aufgeräumter. Alle grundlegenden Designelemente bleiben aber an ihrem gewohnten Platz. Wer sich bislang zurechtgefunden hat, wird also auch nach dem Redesign keinerlei Probleme haben, sich auf dem Videoportal zu orientieren.

So kannst Du einen Blick auf das neue Design werfen

Wer sich das "neue" YouTube bereits einmal selbst anschauen möchte, kann dies sogar schon tun. Das klappt beispielsweise in den Webbrowsern Chrome oder Opera unter Windows:

  • Besuche die YouTube-Startseite und gehe sicher, dass Du nicht bei YouTube eingeloggt bist
  • Drücke dort die Tastenkombination "STRG + Shift + i"
  • Navigiere in den Entwicklertools im Reiter "Ressourcen" unter "Cookies > www.youtube.com" zum Cookie mit dem Namen "VISITOR_INFO1_LIVE" und lösche es
  • Trage anschließend im Reiter "Console" die folgende Code-Zeile ein: VISITOR_INFO1_LIVE=Qa1hUZu3gtk;path=/;domain=.youtube.com";
  • Lade die YouTube-Website neu

Entdeckt wurde dieser Workarround vom Reddit-Nutzer giorgiomarinel. Wann das neue Design auch ganz offiziell und für alle Nutzer sichtbar wird, ist nicht bekannt. Allerdings dürfte es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis YouTube das Material-Design auch im Webbrowser endgültig übernimmt.

fullscreen
Viel ändert sich beim neuen Design von YouTube nicht. (©Screenshot YouTube/ TURN ON 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben