menu

YouTube: Mobile Website erlaubt Bild-in-Bild unter iOS 14

youtube-ios-14
YouTube ist jetzt mit dem Bild-in-Bild-Modus von iOS 14 kompatibel. Bild: © YouTube/Marques Brownlee Marques Brownlee 2020

Apple hat mit iOS 14 die Bild-in-Bild-Funktion freigeschaltet – doch ohne die Unterstützung der jeweiligen Video-App läuft nichts. Jetzt kommt YouTube iPhone-Nutzern entgegen und ermöglicht die Nutzung des neuen Features zumindest auf seiner mobilen Seite.

iPhone-Besitzer können YouTube-Videos somit auch ohne Premium-Abo in einem separaten Fenster schauen, schreibt MacRumors. Auf dem iPhone lässt sich somit ein YouTube-Video in einem kleineren Fenster verfolgen, während nebenbei andere Aufgaben erledigt werden.

Bild-in-Bild-Modus funktioniert nur über mobile Website in Safari

Vor iOS 14 war es noch so, dass YouTube die Videowiedergabe stoppte, sobald die App oder der Browser geschlossen wurde oder in den Hintergrund wechselte – nur Nutzer der zahlungspflichtigen Premium-Option konnten zumindest den Ton weiter hören, nicht aber das Video weiter schauen. Mit iOS 14 können jetzt alle iPhone-Nutzer YouTube im Bild-in-Bild-Modus nutzen, unabhängig von ihrer Mitgliedschaft. Damit vollzieht die populäre Videoplattform eine 360-Grad-Wendung, nachdem YouTube den Bild-in-Bild-Modus von iOS 14 zuvor gezielt blockierte und nur Premium-Nutzern diese Option einräumte.

YouTube-App hat Bild-in-Bild-Modus noch nie unterstützt

Mit iOS 14 hat Apple den Bild-in-Bild-Modus erstmals für das iPhone eingeführt, während er auf dem iPad schon seit längerer Zeit verfügbar ist – doch die YouTube-App war damit noch nie kompatibel. Daran ändert sich auch jetzt nichts: Wer YouTube im Bild-in-Bild-Modus nutzen möchte, muss den Umweg über den Safari-Browser gehen, denn nur die mobile YouTube-Site funktioniert damit. Eine offizielle Ankündigung dazu gibt es aber weder von Apple noch von YouTube. Es bleibt also abzuwarten, ob diese Option dauerhaft funktioniert – oder womöglich nur von vorübergehender Natur ist.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema YouTube

close
Bitte Suchbegriff eingeben