News

YouTube verrät Dir bald, wie lange Du jeden Tag Videos guckst

YouTube erinnert die Nutzer bald an eine Pause beim Clips-Ansehen.
YouTube erinnert die Nutzer bald an eine Pause beim Clips-Ansehen. (©Google 2018)

Ein neues YouTube-Feature informiert die Nutzer über ihre mit Videos verbrachte Zeit. Gelegentlich weist die App die Anwender auch darauf hin, dass es Zeit für eine Pause sei. Das Feature dient laut Google dem "digitalen Wohlbefinden".

Im Account-Menü von YouTube gibt es bald Informationen über die mit Videos verbrachte Zeit. Das schreibt Google in seinem Blog. Das zugehörige "Time watched"-Menü informiert die Nutzer darüber, wie lange sie am aktuellen Tag, am Vortag und in den letzten sieben Tagen YouTube-Videos angesehen haben. Die Nutzer können selbst einen Zeitraum bestimmen, nach dessen Ablauf sie die App zu einer Pause auffordern soll.

Nutzer sollen YouTube kontrollierter einsetzen

Davon abgesehen werden sich alle Push-Benachrichtigungen von YouTube zu einer einzigen Benachrichtigung am Tag bündeln lassen. So verschlingt YouTube weniger Zeit am Tag. Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr morgens werden automatisch nur noch Benachrichtigungen ohne Ton und Vibration verschickt.

Rollout hat bereits begonnen

Die neuen YouTube-Features zählen zu der "Digitales Wohlbefinden"-Initiative, die Google für Android 9.0 Pie plant. Allerdings befinden sich die Features noch in der Beta-Phase und YouTube ist nun der Vorreiter. Der Rollout des neuen YouTube-Zeitmanagements findet bereits statt und in den nächsten Wochen sollten die Funktionen die Nutzer der App für Android und iOS erreichen. Apple plant ähnliche Features, die mit iOS 12 im Herbst eingeführt werden sollen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben