News

YouTuber verwandelt Apple Watch Sport in Luxus-Variante

Apple Watch Edition
Apple Watch Edition (©YouTube/CaseyNeistat 2015)

Die Apple Watch Edition ist mit ihrem Goldgehäuse und dem Preis von mehr als 11.000 Euro kein Schnäppchen – das sah auch Casey Neistat so. Prompt bastelte sich der YouTube aus der normalen Apple Watch Sport seine eigene Luxusvariante und zeigt diese Verwandlung auf YouTube. Der Erfolg: fraglich.

Mit seiner Aktion hat Casey Neistat mehr als 10.500 Euro gespart – anstelle einer Apple Watch Edition für über 11.000 Euro kaufte er einfach eine Apple Watch Sport für rund 400 Euro. Dennoch wollte er nicht auf den edlen Look der Luxus-Ausführung verzichten. Daher lackierte er seine Smartwatch kurzerhand selbst um, sodass diese nun zumindest auf den ersten Blick kaum von den teuren Modellen zu unterscheiden ist. Oder doch? Den "Erfolg" der Aktion kann sich jeder in seinem YouTube-Video anschauen. Abgesehen von dem Look ist natürlich auch die Haltbarkeit mehr als fraglich.

Großer Andrang zum Verkaufsstart der Apple Watch

Bereits auf der Keynote zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus hatte Apple die Apple Watch erstmals gezeigt – die offizielle Vorstellung der Smartwatch in allen Varianten erfolgte aber auf einem separaten Event im März. Mit ihrem fünfstelligen Preis ist die Apple Watch Editon als teuerste der drei erhältlichen Varianten kaum etwas für Normalverdiener, sondern eher ein besonderes Accesoire für Promis. Trotzdem weckt sie natürlich Begehrlichkeiten, etwa auch bei Caesy Nestat.

Bis die Smartwatch aber selbst in der günstigsten Sport-Version an vielen Handgelenken zu sehen ist, dürfte es noch etwas dauern. Zwar ist die Uhr seit Freitag im Handel, allerdings nur in wenigen Läden verfügbar. Hinzu kommt, dass die Zahl der Vorbestellungen schon so groß war, dass selbst in den Apple Stores erst ab Juni wieder Modelle zu kaufen sind – testen und probieren kann aber jeder, da es in den Filialen selbstverständlich Vorführmodelle gibt.

Neue Generation an Härtestest-Videos - nun auch mit der Apple Watch

Das Video ist zudem das beste Beispiel dafür, dass auch die Apple Watch nicht vor kuriosen Videos und Extremtests verschont bleiben wird. Bereits zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus gibt es zahllose Clips, in denen die Smartphones den abstrusesten Strapazen ausgesetzt sind. Auch für die Apple Watch gibt es bereits erste Kratztests. Weitere kuriose Aktionen werden mit Sicherheit noch folgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben