News

Zeigt dieses Video das neue Google Nexus 6 (2015) von Huawei?

Bislang existieren nur Design-Studien zum Nexus von Huawei.
Bislang existieren nur Design-Studien zum Nexus von Huawei. (©Jonas Kvale 2015)

Ein neuer Video-Leak zeigt offenbar erstmals einen Prototypen des Google Nexus 6 (2015) von Huawei. Dabei ist an der Rückseite des Gehäuses auch ein Fingerabdrucksensor zu sehen, der zum Entsperren des 5,7-Zoll-Smartphones verwendet werden könnte.

Gleich zwei neue Nexus-Smartphones könnte Google in diesem Jahr gemeinsam mit seinen Hardware-Partnern auf den Markt bringen. Neben einem Nachfolger zum beliebten Nexus 5 von LG könnte auch ein neues Nexus-Phablet von Huawei als Nachfolger des Nexus 6 in den Startlöchern stehen. Ein erstes Video, auf dem möglicherweise ein Prototyp des Gerätes zu sehen ist, wurde nun bei Nowhereelse veröffentlicht.

Unibody-Gehäuse und Fingerabdruck-Sensor

Tatsächlich sieht es in dem kurzen Filmschnipsel so aus, als würde es sich um ein größeres Gerät handeln. Das würde zu den bisher vermuteten Spezifikationen des neuen Huawei Nexus 6 (2015) passen. Immerhin soll das Gerät mit einem 5,7-Zoll-Display ausgestattet werden. Beim Gehäuse könnte es sich tatsächlich um einen Aluminium-Unibody handeln und auch die rückseitige Kamera könnte tatsächlich in die vermuteten Dimensionen von 21 Megapixeln vorstoßen. Unterhalb der Kamera befindet sich ein weiteres Element, bei dem es sich möglicherweise um einen Fingerabdrucksensor handeln könnte.

Abgesehen davon verrät das Video jedoch nicht viel. Da es sich bei dem gezeigten Smartphone offensichtlich nur um einen Prototypen handelt, wirkt dieser vergleichsweise schmucklos. Auch zu den inneren Werten des vermeintlichen Nexus 6 (2015) lässt sich anhand des kurzen Films nur wenig sagen. Vermutet wird jedoch, dass Huawei das Gerät mit dem neuen Snapdragon 820-Prozessor ausstatten könnte, der am 11. August erstmals mit allen Specs enthüllt werden soll.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben