Ratgeber

5 Gründe, die für das iPhone SE sprechen

Das iPhone SE ist seit knapp zwei Wochen erhältlich. Falls Du immer noch skeptisch bist, ob das neue 4-Zoll-Smartphone von Apple tatsächlich etwas für Dich ist, dann schaue Dir mal diese 5 Pro-Argumente von Alex an.

 1. Kompatibles Zubehör

Da das iPhone SE genauso groß wie das alte iPhone 5 beziehungsweise iPhone 5s ist, passt natürlich auch Dein altes Zubehör für das neue Smartphone. Zudem ist die Auswahl an verfügbaren Cases und Hüllen riesig und zugleich bezahlbar.

2. Kompaktheit

Es ist einfach so: Ein Smartphone mit 4-Zoll-Screen lässt sich leichter mit einer Hand bedienen als ein Phablet mit 6-Zoll-Display. Zudem sind 4 Zoll in vielen Alltagssituationen einfach praktischer, beispielsweise bei der Verwendung des Smartphones als Navigationsgerät.

 Das iPhone SE ist der Nachfolger zum iPhone 5s. fullscreen
Das iPhone SE ist der Nachfolger zum iPhone 5s. (©Screenshot TURN ON 2016)

3. Akkulaufzeit

Da im iPhone SE aktuelle Technik des iPhone 6s arbeitet, der Screen aber deutlich kleiner ist, hält auch der Akku des kleinen Apple-Smartphones länger durch als bei den großen Brüdern. Über den Tag sind so bis zu 25 Prozent mehr Laufzeit drin.

4. Hauptkamera

Die Frontkamera des iPhone SE ist mit nur 1,2 Megapixeln tatsächlich nicht mehr wirklich konkurrenzfähig. Immerhin hat Apple der Hauptkamera ein Upgrade auf 12 Megapixel spendiert. Zudem bietet die Kamera auch 4K-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde und Zeitlupenvideo in 720p mit 240 fps. Im Vergleich zu den aktuellen Flaggschiffen anderer Hersteller ist das deutlich besser.

5. Performance

In den meisten Benchmarks liefert das iPhone SE die gleichen Ergebnisse wie das aktuelle Apple-Flaggschiff iPhone 6s. Im Alltag muss man also keine Performance-Einbrüche befürchten. Das Bearbeiten und Schneiden von Videos geht mit dem Smartphone sehr flott von der Hand.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben