Ratgeber

5 Probleme mit dem Bose SoundLink Mini II: Das kannst Du tun

Das kannst Du tun, wenn Dein Bose SoundLink Mini II Probleme bereitet.
Das kannst Du tun, wenn Dein Bose SoundLink Mini II Probleme bereitet. (©TURN ON 2015)

Der Bose SoundLink Mini II ist ein kompakter Bluetooth-Lautsprecher, der Spitzenklang in einem eleganten Design bietet. Zwar ist die Handhabung im Grunde sehr einfach, doch Probleme oder Fehler sind dennoch möglich. Welche Probleme bei dem Bose SoundLink Mini II auftreten können und was es für Lösungsansätze gibt, erklären wir in unserem Ratgeber.

Der kompakte Lautsprecher Bose SoundLink Mini II wurde im Juni vorgestellt und kurze Zeit später bereits von uns getestet. Das Handling weiß zu überzeugen, die Einrichtung ist schnell gemacht. Doch was kann man tun, wenn kein Ton abgespielt wird oder sich der Bose SoundLink Mini II nicht mit dem Smartphone oder Tablet verbinden kann? Welche Probleme auftreten können und was Du dagegen unternehmen kannst, erläutern wir in diesem Ratgeber.

1. Bose SoundLink Mini II empfängt keinen Strom

Sollte der Bose SoundLink Mini II keinen Strom empfangen, musst Du zunächst folgende Punkte überprüfen.

  • Schließe das Netzteil an beiden Enden an und stecke es in eine stromführende Steckdose
  • Wähle für den Anschluss gegebenenfalls einen anderen USB-Port
  • Nutze nach Möglichkeit nur das mitgelieferte Netzteil
  • Verwende die mitgelieferte Ladeschale
  • Die Ladeschale des Vorgängers ist nicht mit dem SoundLink Mini II kompatibel

fullscreen
Zum Aufladen funktioniert nur die mitgelieferte Ladeschale. (©TURN ON 2015)

2. Keine Verbindung zum Mobilgerät möglich

Hast Du Probleme, den Bluetooth-Lautsprecher mit Deinem Mobilgerät zu verbinden, kannst Du folgende Schritte probieren.

  • Schalte die Bluetooth-Verbindung auf dem Mobilgerät aus und wieder an
  • Entferne die Box aus dem Bluetooth-Menü und füge sie erneut hinzu
  • Positioniere das Mobilgerät abseits von Hindernissen oder Störquellen
  • Platziere das Gerät gegebenenfalls näher am SoundLink Mini II
  • Probiere ein anderes mobiles Endgerät zur Abstimmung aus
  • Lösche die Abstimmliste des Lautsprechers
  • Setze die Box vollständig zurück

fullscreen
Mitunter hilft es schon, Bluetooth auf dem Smartphone einmal aus- und anzuschalten. (©Bose 2015)

Die Abstimmliste des Lautsprechers kannst Du wie folgt löschen: Halte dazu einfach das Bluetooth-Zeichen auf dem Lautsprecher für zehn Sekunden gedrückt. War der Vorgang erfolgreich, hörst Du die Ansage "Bluetooth-Geräteliste gelöscht". Lösche anschließend noch den Lautsprecher aus dem Bluetooth-Menü des Mobilgeräts. Hilft dieser Schritt nicht, kannst Du den Laustsprecher zurücksetzen. Schalte das Modell dazu aus und halte den Power-Button für zehn Sekunden gedrückt.

3. Das Mobilgerät gibt keinen Ton an den Lautsprecher aus

Gibt das Mobilgerät keinen Ton an den Bose-Lautsprecher aus, gibt es folgende Lösungsansätze.

  • Schalte den Lautsprecher aus und wieder an
  • Reguliere die Lautstärke am Lautsprecher, Mobilgerät und Musikquelle nach oben
  • Um die verbundenen Mobilgeräte zu hören, drücke das Bluetooth-Zeichen an der Box
  • Positioniere das Mobilgerät abseits von Hindernissen oder Störquellen
  • Probiere eine andere Musikquelle aus
  • Verwende für die Abstimmung ein anderes Mobilgerät
  • Sind zwei Mobilgeräte verbunden, halte zunächst das andere Gerät an
  • Probiere die Punkte 3, 4, 6 und 7 des vorherigen Abschnitts
  • Hilft das nicht, prüfe in der Anleitung des Mobilgeräts, ob dieses kompatibel ist
  • Ist die Klangqualität schlecht, teste eine andere Musikquelle

fullscreen
Drückst Du auf das Bluetooth-Symbol, kannst Du die verbundenen Mobilgeräte hören. (©TURN ON 2015)

4. Das falsche Gerät gibt den Audiosound aus

Wenn mehrere Mobilgeräte mit dem SoundLink Mini II verbunden sind, kann es mitunter passieren, dass die Soundwiedergabe vom falschen Gerät kommt. Ist dies der Fall, wird folgende Vorgehensweise empfohlen.

  • Drücke das Bluetooth-Zeichen, um sicherzustellen, dass das korrekte Gerät verwendet wird
  • Stoppe die Musikquelle auf dem Mobilgerät oder beende sie ganz
  • Trenne anschließend das zweite Gerät

fullscreen
Manchmal kommt es zu Fehlern, wenn zwei Mobilgeräte mit dem Lautsprecher verbunden sind. (©Bose 2015)

5. Das AUX-Gerät gibt keinen Ton aus

Empfängt Dein Lautsprecher von einem AUX-Gerät keinen Ton, kannst Du so vorgehen.

  • Schalte zunächst das AUX-Gerät ein und spiele Musik ab
  • Prüfe, ob das 3,5-mm-Kabel mit dem AUX-Anschluss der Box und des Mobilgeräts verbunden ist
  • Drehe die Lautstärke am SoundLink Mini II und dem Mobilgerät nach oben
  • Teste ein anderes AUX-Kabel aus
  • Probiere ein anderes AUX-Gerät

Zusammenfassung

  1. Kein Strom: Verbindung prüfen, nur das mitgelieferte Kabel und Ladeschale nutzen
  2. Keine Verbindung: Bluetooth ein- und ausschalten, gegebenenfalls Lautsprecher zurücksetzen
  3. Kein Ton vom Mobilgerät: Lautsprecher aus- und anschalten, Lautstärke nach oben
  4. Falsches Gerät gibt Ton aus: Bluetooth-Symbol drücken, Musik stoppen, zweites Gerät trennen
  5. Kein Ton vom AUX-Gerät: Lautstärke aufdrehen, anderes Kabel respektive anderes Gerät testen
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben