Ratgeber

Aktien-App auf iPhone: So kannst Du Aktien & Wechselkurse hinzufügen

Aktien-App noch nie genutzt? Wir verraten, was Du mit der Anwendung alles machen kannst.
Aktien-App noch nie genutzt? Wir verraten, was Du mit der Anwendung alles machen kannst. (©Adobe Stock/Oran Tantapakul 2018)

Hast Du schon einmal die standardmäßig installierte Aktien-App auf Deinem iPhone genutzt? Nein? Dann erklären wir Dir im Folgenden, was die Anwendung alles kann und warum Du sie vielleicht nicht löschen solltest.

Aktien-Kurse anschauen

Hauptaufgabe der Aktien-App ist natürlich die Anzeige des aktuellen Kurses einer Aktie. Wenn Du also Besitzer von Wertpapieren bist, lohnt sich die Nutzung der Anwendung für einen schnellen Blick auf den aktuellen Status Quo.

Standardmäßig zeigt die Aktien-App bereits ein paar Kurse von Aktien wie der von Apple oder Google an. Wenn Du eine neue Aktie hinzufügen willst, musst Du nur das Listen-Symbol mit den drei Strichen unten rechts auswählen. Tippe dann auf das Plus-Zeichen oben links und gib anschließend den Namen des Unternehmens oder das Aktienkürzel ein, das Du verfolgen möchtest. Ein Tipp auf "Fertig" fügt sie der Favoriten-Liste hinzu.

Natürlich können Aktien per Tipp auf das rote Minus-Symbol auch wieder aus der Liste entfernt werden. Die Reihenfolge wird über das Listen-Icon neben der Aktie verändert – einfach gedrückt halten und die Aktie nach oben oder unten schieben.

In der Hauptübersicht kannst Du Dir mit einem Tipp auf den grünen oder roten Kasten hinter der Aktie neben der prozentualen Entwicklung auch die Entwicklung in absoluten Zahlen und die Marktkapitalisierung in Euro anzeigen lassen. Unten kannst Du zudem die zeitliche Entwicklung der Aktie, aktuelle Infos wie Tageshochs und Nachrichten zur Aktie anschauen.

Übrigens: Du kannst die Aktien-App auch als Widget zur Heute-Ansicht auf Deinem iPhone hinzufügen. Wische dafür auf dem Homescreen nach rechst und tippe dann unten auf "Bearbeiten". Suche dann in der Liste der verfügbaren Widgets nach "Aktien" und tippe auf das grüne Plus-Symbol und anschließend rechts oben auf "Fertig".

In der Aktien-App kannst Du beliebig viele Aktien hinzufügen, wie hier beispielsweise die von Apple, Allianz, BASF und BMW. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Wechsel-Kurse erfahren

Weitaus interessanter für viele iPhone-Nutzer ist vermutlich die Möglichkeit, sich in der Aktien-App auch aktuelle Wechselkurse von Währungen anschauen zu können. Öffne dafür die App und tippe wieder unten rechts auf das Listen-Symbol mit den drei Strichen. Tippe anschließend oben links auf das Plus-Zeichen und wähle anschließend die Währungs-Relation aus, die Du abfragen möchtest. Hier ein paar Beispiele:

  • US-Dollar gegen Euro: "usdeur"
  • Euro gegen US-Dollar: "eurusd"
  • Euro gegen Schweizer Franken: "eurchf"
  • Schweizer Franken gegen US-Dollar: "chfusd"
  • Euro gegen Britisches Pfund: "eurgbp"

Eine Liste mit den Kürzeln für die gängigsten Währungen findest Du auf dieser Webseite.

Nach der Eingabe diese Kürzels und einer kurzen Prüfung durch die App musst Du nur noch auf "Fertig" tippen und schon zeigt Dir die Aktien-Anwendung den aktuellen Wechselkurs für die gewählte Währungsrelation in der Favoriten-Liste an. Unten kannst Du Dir zudem die Entwicklung des Wechselkurses über mehrere Wochen oder Monate anzeigen lassen.

Du kannst die Aktien-App auch für eine Übersicht über aktuelle Wechselkurse nutzen. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Kein Interesse? So kannst Du die Aktien-App löschen

Bis zum Release von iOS 10 im September 2016 war die Aktien-App für manche iPhone-Besitzer ein nerviger Begleiter, den man einfach nicht loswerden konnte – Standard-Apps wie eben Aktien, aber auch Kompass oder Erinnerungen, konnten nämlich bis dahin nicht gelöscht werden. Mit iOS 10 bot Apple dann aber endlich die Möglichkeit an, System-Apps (mit ein paar Ausnahmen wie etwa Einstellungen oder App Store) wie jede andere Anwendung zu löschen.

Für das Entfernen musst Du einfach nur länger auf die Aktien-App tippen, das aufpoppende X-Symbol auswählen und anschließend den Vorgang mit "Löschen" bestätigen. "Löschen" ist hier aber eigentlich das falsche Wort – die System-Apps werden nämlich nur vom Homescreen und aus den Einstellungen entfernt und können sehr schnell wiederhergestellt werden.

Zusammenfassung

  1. Aktien-Kurse hinzufügen: "Listen-Symbol antippen > Plus-Zeichen > Namen des Unternehmens oder Aktienkürzel eingeben > Fertig"
  2. Wechsel-Kurse hinzufügen: "Listen-Symbol antippen > Plus-Zeichen > Währungs-Relation eingeben > Fertig"
  3. Aktien-App löschen: Länger auf App-Symbol tippen, X-Symbol auswählen und auf "Löschen" tippen
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben