menu

Alexa-Einkaufsliste anlegen, drucken und teilen: So funktioniert's

Deine Einkaufsliste kannst Du bequem am Wohnzimmertisch erstellen – per Alexa.
Deine Einkaufsliste kannst Du bequem am Wohnzimmertisch erstellen – per Alexa.

Die handschriftliche Einkaufsliste hat oftmals längst ausgedient – viel einfacher und bequemer funktioniert das Anlegen einer Alexa-Einkaufsliste. Diese befüllst Du einfach per Sprachbefehl oder Smartphone-App. Wir verraten, wie das funktioniert.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Du Zettel und Stift benötigt hast, um Deinen Wochenendeinkauf zu planen – dank Alexa gelingt das Erstellen einer Einkaufsliste im Handumdrehen. Und das nahtlos und unkompliziert: Du diktierst Alexa einfach Deine gewünschten Artikel, die schließlich auf die Einkaufsliste übertragen werden. Auf diese kannst Du beim Einkaufen einfach in der Alexa-App zugreifen.

Artikel zur Alexa-Einkaufsliste hinzufügen

Am einfachsten gelingt das mit dem Befehl: "Alexa, füge [Artikelname] zu meiner Einkaufsliste hinzu". Alternativ kannst Du die gewünschten Artikel auch direkt in der Alexa-App hinzufügen. Starte dazu die Alexa-App auf Deinem iPhone oder Android-Smartphone, klicke dann auf das Menüsymbol: "Listen > Einkaufen > Ein Element hinzufügen". Jetzt kannst Du Deine Wunschartikel einfach eintragen. Diese kannst Du während des Einkaufens bequem per Checkbox abhaken – so verlierst Du nie den Überblick.

alexa-einkaufsliste fullscreen
In der Alexa-App kannst Du neue Artikel zu Deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Alexa-Einkaufsliste ausdrucken

Gut zu wissen: Möchtest Du auf einen klassischen Zettel nicht verzichten, kannst Du die Alexa-Einkaufsliste auch drucken. Rufe dazu im Browser die Seite alexa.amazon.de auf, klicke auf "Listen" und wähle die Einkaufsliste aus. Starte den Vorgang dann mit einem Klick auf "Drucken".

Alexa-Einkaufsliste löschen

Im Normalfall musst Du die Einkaufsliste nicht löschen, da alle abgehakten Artikel automatisch in einen anderen Bereich verschoben werden. Möchtest Du einen Artikel löschen, tippe einfach auf die Checkbox, damit dieser im Bereich "Abgeschlossen" abgelegt wird. Möchtest Du abgeschlossene Punkte entfernen, tippe auf das Menüsymbol mit den drei Punkten und wähle "Erledigte Punkte löschen".

Alexa-Einkaufsliste teilen

Natürlich kannst Du die Einkaufsliste auch teilen. Klicke dazu in Deiner Einkaufsliste auf das Menüsymbol mit den drei Punkten, wähle dann "Teilen". Anschließend kannst Du die Liste per E-Mail oder auch WhatsApp teilen.

Zusammenfassung

  1. Füge Artikel per Sprachbefehl hinzu: "Alexa, füge [Bezeichnung] zu meiner Einkaufsliste hinzu."
  2. Alternativ über die Alexa-App auf dem Smartphone: "Menü > Listen > Einkaufen > Ein Element hinzufügen"
  3. Über alexa.amazon.de kannst Du die Einkaufsliste bei Bedarf auch ausdrucken
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smart Speaker

close
Bitte Suchbegriff eingeben