Alexa zurücksetzen auf dem Amazon Echo: So geht der Reset

Wir erklären, wie Du einen Amazon Echo zurücksetzen kannst.
Wir erklären, wie Du einen Amazon Echo zurücksetzen kannst. (©YouTube/TheVerge 2017)
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

Du hast Probleme mit Deinem Amazon Echo oder willst das Gerät an eine andere Person weitergeben? Dann solltest Du Alexa zurücksetzen. Wir erklären, wie der Reset funktioniert.

Neustart statt Reset bei Problemen

Falls Du Probleme mit dem Amazon Echo hast und deswegen Alexa zurücksetzen willst, solltest Du zunächst einen Neustart des Geräts ausprobieren. Möglicherweise wird der Fehler so bereits behoben. Ziehe dazu das Netzteil auf der Rückseite des Geräts heraus oder ziehe es von der Steckdose ab. Schließe das Netzteil danach wieder an.

Amazon Echo zurücksetzen (1. Generation)

Um einen Amazon Echo der ersten Generation zurückzusetzen, musst Du folgendermaßen vorgehen:

  • Achtung: Beim Zurücksetzen gehen alle Einstellungen verloren!
  • Nimm eine Büroklammer oder ein ähnliches Werkzeug und drücke damit die Reset-Taste ein.
  • Die Reset-Taste befindet sich um unteren Geräteteil.
  • Der Lichtring auf dem Amazon Echo wird nach dem Drücken der Reset-Taste erst orange und danach blau leuchten.
  • Warte, bis sich der Lichtring aus- und anschließend wieder einschaltet.
  • Wenn der Lichtring orange leuchtet, wechselt der Amazon Echo in den Einrichtungsmodus.
  • Öffne die Alexa-App, um das Gerät mit einem WLAN-Netz zu verbinden und mit dem Amazon-Konto anzumelden.
Amazon Echo Dot
Beim Amazon Echo Dot läuft der Reset etwas anders ab.

Amazon Echo Dot und Amazon Echo (2. Generation) zurücksetzen

Wenn Du den kleinen Amazon Echo Dot oder einen Amazon Echo der zweiten Generation zurücksetzen möchtest, musst Du etwas anders als beim Amazon Echo (1. Generation) vorgehen:

  • Achtung: Beim Zurücksetzen gehen alle Einstellungen verloren!
  • Halte die Mikrofon-aus- und die Lautstärke-leiser-Taste gleichzeitig gedrückt, bis sich der Lichtring auf dem Echo-Gerät orange färbt (ungefähr für 20 Sekunden).
  • Der Lichtring wird sich anschließend blau färben.
  • Warte, bis sich der Lichtring aus- und wieder einschaltet.
  • Wenn der Lichtring wieder orange leuchtet, wechselt das Gerät in den Einrichtungsmodus.
  • Öffne die Alexa-App, um das Gerät mit einem WLAN zu verbinden und mit dem Amazon-Konto anzumelden.

Zusammenfassung

  1. Amazon Echo zurücksetzen bei Problemen oder Verkauf
  2. Alle Einstellungen werden beim Zurücksetzen gelöscht
  3. Reset beim Amazon Echo (1. Generation): Mit einer Büroklammer oder einem ähnlichen Werkzeug den Reset-Button am unteren Geräteteil drücken > mit Alexa-App neu einrichten
  4. Reset beim Echo Dot oder Echo (2. Generation): Mikrofon-aus- und Lautstärke-leiser-Taste gleichzeitig 20 Sekunden drücken > mit Alexa-App neu einrichten
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben