menu

Android: "Process Acore unerwartet beendet" – was heißt das?

Android Process Acore macht Probleme? Wir haben Lösungsvorschläge.

Die Fehlermeldung "Der Prozess android.process.acore wurde beendet" taucht in der Kontakte-App meistens genau dann auf, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Wir erklären, was dahintersteckt und was Du tun kannst, um den Fehler zu beheben.

Von Niko Plaas

Android Process Acore: Warum taucht die Fehlermeldung auf?

Die Fehlermeldung "android.process.acore wurde beendet" (die Meldung kann je nach Android-Version leicht unterschiedlich lauten) tritt vor allem in älteren Android-Versionen und in der Kontakte-App auf. Die Gründe hierfür sind vielfältig.

Möglich ist unter anderem Folgendes:

  • Ein Firmware-Upgrade ist nicht fehlerfrei auf Deinem Smartphone oder Tablet angekommen.
  • Auf Deinem Android-Gerät wurde eine fehlerhafte individuelle ROM-Installation aufgespielt.
  • Die Wiederherstellung von Apps über ein Back-up ist fehlgeschlagen.
  • Ein Virus hat Android beschädigt.
  • Ein Systemabsturz beeinträchtigt einige Funktionen des Systems.

Achtung: Egal, welche der folgenden Lösungsvarianten Du nutzt, um den Fehler zu beheben: Erstelle zunächst ein Back-up Deiner Kontakte, um Deine Daten zu sichern.

Lösung 1: Apps stoppen und zurücksetzen

Hier kannst Du den Flugmodus aktivieren und so die Internetverbindung trennen.fullscreen
Hier kannst Du den Flugmodus aktivieren und so die Internetverbindung trennen.

Erscheint die Fehlermeldung "Android Process Acore unerwartet beendet" in Deiner Kontakte-App, versuche Folgendes:

(Die Bezeichnungen einzelner Menüpunkte und Einstellungen können sich je nach Android-Version und Gerätehersteller unterscheiden.)

  1. Trenne Dein Smartphone vom Internet. Aktiviere dafür den Flugmodus Deines Geräts.
  2. Öffne "Einstellungen > Anwendungen > Alle".
  3. Falls vorhanden tippe auf "Systemprozesse anzeigen".
  4. Wähle "Google-Dienste-Framework" und "Stoppen erzwingen".
  5. Gehe über den Pfeil oder "Zurück" einen Schritt zurück.
  6. Tippe auf "Gmail" und erneut auf "Stoppen erzwingen".
  7. Geht erneut einen Schritt.
  8. Tippe auf "Kontakte".
  9. Wähle "Stoppen erzwingen" und dann "Daten löschen".
  10. Gehe wieder zurück.
  11. Tippe auf "Kontakte-Speicher".
  12. Tippe erneut auf "Stoppen erzwingen" und auf "Daten löschen".
  13. Starte Dein Smartphone neu.

Lösung 2: WhatsApp neu installieren

WhatsApp kann für den Process-Acore-Fehler mitverantwortlich sein.fullscreen
WhatsApp kann für den Process-Acore-Fehler mitverantwortlich sein.

Auch der Messaging-Dienst WhatsApp kann dazu beitragen, dass die Fehlermeldung "Der Prozess android.process.acore wurde beendet" erscheint. Deinstalliere die App und installiere sie neu, um einen Fehler an dieser Stelle auszuschließen:

  1. Öffne die Einstellungen.
  2. Gehe zu "Apps > WhatsApp".
  3. Tippe auf "Deinstallieren".
  4. Für die Neuinstallation öffne den Play Store.
  5. Suche nach "WhatsApp" und tippe auf "Installieren".

Lösung 3: Auf neueste Android-Version updaten

Ein Update auf die aktuellste Android-Version ist aus verschiedenen Gründen empfehlenswert.fullscreen
Ein Update auf die aktuellste Android-Version ist aus verschiedenen Gründen empfehlenswert.

Auch mit der Installation einer neueren Android-Version kannst Du das Problem eventuell beheben. So gehst Du vor:

  1. Öffne "Einstellungen > Telefoninfo".
  2. Tippe auf "Software Update" und "Jetzt auf Updates prüfen".
  3. Wird ein Android-Update angezeigt, tippe auf "Installieren" bzw. "Aktualisieren".

Lösung 4: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist die letzte Möglichkeit, um die Fehlermeldung loszuwerden.fullscreen
Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist die letzte Möglichkeit, um die Fehlermeldung loszuwerden.

Keiner der bisherigen Lösungsvorschläge hatte Erfolg? Als letzter Ausweg bleibt das Zurücksetzen Deines Android-Geräts auf die Werkseinstellungen. Achtung: Dabei gehen sämtliche nicht gesicherte Daten und Einstellungen verloren.

So setzt Du Dein Smartphone oder Tablet zurück:

  1. Gehe zu "Einstellungen > Mein Gerät".
  2. Tippe auf "Sichern und Wiederherstellen".
  3. Tippe auf "Alle Daten löschen (Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen)".

Zusammenfassung

  • Fehlermeldungen in Zusammenhang mit "android.process.acore" können unterschiedliche Ursachen haben, unter anderem ein fehlerhaftes Firmware-Upgrade oder einen Systemabsturz
  • Eine Variante, das Problem zu beheben, ist das Stoppen und Zurücksetzen beteiligter Google-Apps
  • Auch das Löschen und die Neuinstallation von WhatsApp kann helfen
  • Ein weiterer möglicher Lösungsansatz ist ein Update auf die neueste Android-Version
  • Helfen die Maßnahmen nicht, kannst Du Dein Android-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um das Problem zu beheben
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Android

close
Bitte Suchbegriff eingeben