Ratgeber

Android-Statusleiste: Die Symbole und ihre Bedeutung erklärt

Die Statusleiste zeigt die wichtigsten Infos zu einem Android-Gerät.
Die Statusleiste zeigt die wichtigsten Infos zu einem Android-Gerät. (©TURN ON 2017)

Die Android-Statusleiste umfasst eine ganze Reihe von Symbolen. Die Erklärung für ihre Bedeutung ist oft recht eindeutig, aber allein die Masse an verschiedenen Symbolen kann schon etwas für Verwirrung sorgen. 

Die Statusleiste von Android ist die erste und wichtigste Informationsquelle für Smartphone-Nutzer. Hier finden sich alle Informationen zum Gerät selbst, zum Empfang und zu den Einstellungen. Doch was bedeuten die einzelnen Symbole eigentlich? Wir klären Dich über die wichtigsten Zeichen auf ...

 Statusleisten von Google, Huawei und LG. fullscreen
Statusleisten von Google, Huawei und LG. (©Screenshot Google, Huawei, LG/ TURN ON 2017)
  1. Datensparmodus: Optimiert den Datenverbrauch Deiner Apps, sodass das Datenvolumen länger reicht
  2. Bluetooth: Zeigt an, wenn die Bluetooth-Schnittstelle des Smartphones aktiviert ist
  3. Nicht stören: Sorgt dafür, dass Du nicht durch Klingeln oder Vibrieren von Benachrichtigungen gestört wirst
  4. Vibrationsalarm: Lässt das Smartphone bei Anrufen vibrieren, aber nicht klingeln
  5. Wecker: Zeigt an, dass eine Weckzeit eingestellt wurde
  6. WLAN: Zeigt an, wenn eine WLAN-Verbindung besteht
  7. Mobilfunk: Zeigt eine bestehende Mobilfunk-Verbindung an
  8. Akku-Ladestand: Zeigt an, wie viel Saft der Akku noch hat
  9. Uhrzeit: Zeigt an, was die Uhr geschlagen hat
  10. Hotspot: Ein mobiler Hotspot kann nie gleichzeitig mit der WLAN-Schnittstelle aktiv sein
  11. NFC: Die NFC-Schnittstelle am Smartphone ist aktiv und kann zum Datenaustausch genutzt werden
  12. 4G: Das Symbol neben dem Mobilfunkbalken, zeigt die Art des Netzes an. Mit dem das Smartphone verbunden ist.
  13. Prozentanzeige: Auf Wunsch lässt sich der Akkustand auch mit einem Prozentwert anzeigen
  14. Energiesparmodus: Zeigt, dass sich das Smartphone im Energiesparmodus befindet
  15. Lautlos: Das Smartphone ist auf Lautlos gestellt und wird nicht klingeln
  16. Keine SIM-Karte: Dieses Symbol zeigt an, dass sich keine SIM-Karte im Gerät befindet
  17. Flugmodus: Im Flugmodus sind WLAN und Mobilfunk deaktiviert

Während die Statusanzeige im oberen Bild von einem Gerät mit Stock-Android-Oberfläche stammt, zeigt das mittlere Motiv die überarbeitete Leiste von Huawei. Unten ist wiederum eine Statusleiste von LG zu sehen. Jeder Hersteller hat die Möglichkeit, die Symbole der Statusleiste anzupassen, weshalb diese von Gerät zu Gerät etwas anders aussehen können.

Zudem gibt es nicht alle Symbole auf allen Geräten und bei einigen Smartphone-Modellen können sogar noch zusätzliche Symbole auftauchen, die dann oftmals Sonderfunktionen dieser Geräte beschreiben. Das Symbol für den Akkusparmodus, das sich auf dem LG-Gerät befindet, gibt es zum Beispiel in dieser Form bei Google oder Huawei nicht.

Übrigens: Wenn Du wissen möchtest, was sich an Symbolen in der Statusleiste des iPhones tummelt, haben wir hier den passenden Artikel für Dich.

Zusammenfassung

  1. In der Statusleiste von Android-Geräten findet sich in der Regel eine ganze Reihe von Symbolen
  2. Diese informieren nicht nur über Empfang und Akkuladestand, sondern auch über aktivierte Schnittstellen und Modi und geben so einen schnellen Überblick über die aktuellen Einstellungen des Smartphones
  3. Je nach Hersteller können sich die Symbole etwas unterscheiden
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben