menu

Apple HomePod als Gegensprechanlage: So funktioniert Intercom

Intercom mehrere Geräte
Mit Intercom kannst Du geräteübergreifend Audio-Nachrichten versenden. Bild: © Apple 2020

Zusammen mit dem HomePod mini hat Apple im Oktober 2020 ein neues Feature namens Intercom eingeführt, das wie eine Gegensprechanlage zwischen verschiedenen Geräten arbeitet. Wir erklären, wie Du die Funktion nutzen kannst.

Was ist Intercom überhaupt?

Mit der neuen Intercom-Funktion kannst Du den HomePod und den HomePod mini in eine Gegensprechanlage verwandeln. Intercom erlaubt die Kommunikation von mehreren Lautsprechern in einem Haushalt untereinander – oder mit weiteren Apple-Geräten wie iPhone und Apple Watch. Dabei funktioniert der smarte Lautsprecher wie ein Walkie-Talkie, mit dem sich direkte Sprachnachricht an Personen schicken lassen, die sich in anderen Zimmern befinden. Auf Wunsch werden diese Nachrichten auch in Textform auf dem Smartphone oder der Smartwatch dargestellt.

Apple HomePod Jetzt kaufen bei

Welche Geräte werden unterstützt?

Intercom lässt sich mit folgenden Apple-Geräten verwenden:

  • HomePod und HomePod mini mit HomePod-Software 14.2
  • iPhone, iPad und iPad touch, die mit iOS 14.2 kompatibel sind
  • Apple Watches, die mit watchOS 7.1 kompatibel sind
  • Apple CarPlay
  • AirPods und Beats-Kopfhörer, die mit einem iPhone, iPad oder einer Apple Watch verbunden sind

Wie wird Intercom eingerichtet?

Um Intercom einzurichten, musst Du zunächst alle Geräte auf den neuesten Software-Stand bringen. Nach dem Update wird Intercom automatisch eingeschaltet.

Um festzulegen, wann Dein Gerät Intercom-Mitteilungen erhält, wähle aus, welche Mitglieder des Haushalts Zugriff auf das Feature haben und welche HomePod-Lautsprecher Intercom verwenden sollen:

  1. Öffne die Home-App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch.
  2. Tippe auf "Zuhause > Einstellungen des Zuhauses".
  3. Tippe auf "Intercom". Wähle die entsprechenden Intercom-Einstellungen aus.
  4. Tippe dann auf "Zurück > Fertig".
Intercom-Einstellungen auf iPhonefullscreen
Mit der Home-App kannst Du festlegen, wer Zugriff auf Intercom erhält. Bild: © Apple 2020

Intercom-Nachrichten senden und beantworten

Das Senden einer Intercom-Nachricht funktioniert über die Home-App oder via Siri-Sprachbefehl. Die Nachricht wird dann an jeden HomePod-Lautsprecher im Zuhause und an jedes Gerät mit aktivierten Intercom-Mitteilungen gesendet.

Intercom-Nachricht mit Siri senden

Um einer Intercom-Nachricht via Siri zu schicken, musst Du einfach nur das Wort "Intercom" in den Sprachbefehl einbauen. Auch das Senden an bestimmte Räume oder Zonen ist möglich. Das kann dann beispielsweise so aussehen:

  • "Hey Siri, Intercom, 'Es ist Zeit aufzuwachen.'"
  • "Hey Siri, frag alle, 'Wurde der Hund gefüttert?'"
  • "Hey Siri, kündige oben an, 'Der Film beginnt.'"
  • "Hey Siri, frag die Küche, 'Was gibt es zum Frühstück?'"

Intercom-Nachricht per Home-App senden

  1. Öffne die Home-App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch.
  2. Tippe im Tab "Zuhause" oben rechts im Bildschirm auf das Symbol für eine Sprachnachricht.
  3. Sprich die Intercom-Nachricht ein. Beispiel: "Sag allen, dass unsere Nachbarn vorbeikommen." Um eine Nachricht an einen HomePod in einem bestimmten Raum oder einer Zone zu senden, sag etwas wie: "Frag unten, 'Hat jemand meine Schlüssel gesehen?'"
  4. Wenn du mit der Aufnahme fertig bist, tippe auf "Fertig".

Intercom-Nachricht beantworten

Nachdem der HomePod oder ein anderes Apple-Gerät eine Intercom-Nachricht erhalten hat, kannst Du sie beantworten. Wurde die Nachricht mit dem gesamten Zuhause geteilt, wird Deine Antwort auch an jeden HomePod und jedes Gerät mit aktivierten Mitteilungen im Zuhause zurückgesendet. Wenn die Nachricht nur an Dein Zimmer verschickt wurde, wird Deine Antwort auch nur an den HomePod oder das Gerät gesendet, von dem die ursprüngliche Nachricht stammt.

Du kannst beispielsweise folgendermaßen antworten:

  • "Hey Siri, antworte, 'Ich bin gleich da.'"
  • "Hey Siri, antworte, 'Ich habe den Hund heute Morgen gefüttert.'"
  • "Hey Siri, antworte dem Wohnzimmer, 'Welchen Film schaust du dir an?'"
  • "Hey Siri, antworte unten, 'Ich bin in 5 Minuten da.'"
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple HomePod

close
Bitte Suchbegriff eingeben