Ratgeber

Apple-ID löschen und deaktivieren: Das musst Du tun

Apple-ID
Apple-ID (©picture alliance / dpa Themendienst 2017)

Die Apple-ID ist der zentrale Account für alle Apple-Dienste und ein Muss für jeden iPhone-Besitzer. So einfach der Zugang auch angelegt ist, umso umständlicher ist es, willst Du die Apple-ID löschen oder deaktivieren. Denn: iOS selbst bietet dafür keine Option. Wir verraten, wie Du vorgehen musst.

Ob für App Store, iMessage oder iTunes: Ohne Apple-ID ist der Nutzen eines iPhones und anderer Apple-Produkte stark eingeschränkt und nicht empfehlenswert. Willst Du dennoch die Apple-ID deaktivieren oder gar endgültig löschen, gibt es dafür im Grunde zwei Varianten. Einerseits kannst Du die Löschung des Accounts direkt bei Apple über ein Formular beantragen. Andererseits hast Du die Möglichkeit, direkt auf Deinem iPhone alle Verbindungen zu Deiner Apple-ID zu kappen.

Apple-ID löschen: So funktioniert's

Bevorzugst Du den radikalen Weg, kannst Du Apple um Löschung Deiner Apple-ID bitten. Beachte jedoch: Alle Daten, die mit Deiner Apple-ID verknüpft sind, werden unwiderruflich gelöscht, darunter gekaufte Apps, Spiele oder auch iTunes-Inhalte. Rufe dazu dieses Kontaktformular von Apple in einem Browser auf und trage Deine Daten ein. Als Thema wählst Du im Dropdown-Menü "Datenschutzprobleme" aus. Im Eingabefeld für den Kommentar bittest Du nun darum, die Apple-ID zu löschen. Damit der iPhone-Hersteller diesen Wunsch erfüllen kann, musst Du natürlich die entsprechende Apple-ID angeben. Wenn alles funktioniert hat, erhältst Du eine Bestätigungs-Mail von Apple.

Apple-ID direkt auf dem iOS-Gerät deaktivieren

Willst Du Dein Apple-Konto hingegen nur deaktivieren, kannst Du das direkt auf Deinem iPhone oder auch über die Apple-Webseite tun. Öffne die Einstellungen auf Deinem iPhone und tippe auf die Box mit Deiner Apple-ID. Unten findest Du eine Übersicht Deiner Apple-Geräte. Wähle das entsprechende Modell aus und deaktiviere gegebenenfalls "Mein iPhone suchen" und "iCloud-Backup". Tippe jetzt auf die Schaltfläche "Aus dem Account entfernen" und bestätige den anschließenden Sicherheitshinweis, um die Verbindung zwischen Deinem Apple-Gerät und der Apple-ID aufzuheben. Wiederhole diese Vorgehensweise für jedes weitere Gerät, für das Du die Apple-ID-Verknüpfung lösen willst.

 In den Einstellungen des iPhones kannst Du die Verbindung zwischen Apple-ID und Gerät aufheben. fullscreen
In den Einstellungen des iPhones kannst Du die Verbindung zwischen Apple-ID und Gerät aufheben. (©Screenshot TURN ON/Apple 2017)

Apple-ID über Webseite deaktivieren

Natürlich kannst Du auch über die Seite appleid.apple.com Deine Apple-ID deaktivieren. Melde Dich dazu mit Deiner Apple-ID und Deinem Passwort an. Falls Du die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hast, musst Du den entsprechenden Code ebenfalls eingeben. Im Abschnitt "Geräte" werden Dir die Geräte angezeigt, die mit Deinem Account verknüpft sind. Wähle das Gerät aus und klicke auf "entfernen", um die Apple-ID zu deaktivieren. Wiederhole diesen Schritt für weitere Produkte von Apple.

"Mein iPhone suchen" deaktivieren und Apple-ID abmelden

Solange Du "Mein iPhone suchen" aktiviert hast, wird Dein Gerät auch zwangsläufig mit Deiner Apple-ID verknüpft sein. Wenn Du das vermeiden willst, musst Du dieses Feature deaktivieren. Doch bedenke: Verlierst Du Dein iPhone oder wird dieses gestohlen, hast Du keine Möglichkeit mehr, es aus der Ferne zu orten oder zu löschen. Navigiere dazu in die Einstellungen, tippe auf das Banner mit der Apple-ID und rufe den Abschnitt iCloud auf. Die Option "Mein iPhone suchen" kannst Du jetzt per Schieberegler deaktivieren. Hast Du all diese Dinge erledigt, musst Du zum Schluss nur noch Deine Apple-ID abmelden. Rufe dazu die Einstellungen auf und tippe auf die Apple-ID-Box. Scrolle nach unten, tippe auf "Abmelden" und bestätige den anschließenden Hinweis, um den Abmeldevorgang abzuschließen.

Zusammenfassung

  1. Apple-ID löschen über Kontaktformular von Apple
  2. Apple ID auf dem iPhone deaktivieren: "Einstellungen > Apple-ID" und Gerät auswählen
  3. Tippe auf "Aus dem Account entfernen" und bestätige den Warnhinweis
  4. Apple-ID auf appleid.apple.com deaktivieren: Melde Dich mit Apple ID und Passwort an
  5. Wähle im Abschnitt "Geräte" Dein Modell und klicke auf "entfernen"
  6. "Mein iPhone suchen" deaktivieren: "Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Mein iPhone suchen > Mein iPhone suchen" ausschalten
  7. Apple-ID abmelden: "Einstellungen > Apple-ID > abmelden"
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben